Mit Kindern raus im Gang der Jahreszeiten

Seminarreihe für Natur-Erlebnisse in Babenhausen

Blick zwischen Bäumen auf einen Fluss
+
Bewegung, die Natur entdecken und gemeinsam spielen ist für die gesunde Entwicklung von Kindern nicht nur förderlich, sondern notwendig. Die Jubi-Seminarreihe gibt wichtige und interessante Tipps dazu.
  • VonTom Otto
    schließen

Babenhausen - Für Kinder ist es sowohl Bereicherung als auch Entwicklungsnotwendigkeit, nach draußen zu gehen, um gemeinsam zu spielen, zu entdecken und die uns umgebende Natur staunend zu erleben. Die Babenhauser Jugendbildungsstätte (Jubi) bietet dazu pädagogischen Fachkräften und Menschen, die mit Kindern im Vorschulalter arbeiten, eine passgenaue Fortbildung an.

Welcher Schmetterling zeigt sich als einer der ersten im Frühling? Was blüht und krabbelt im Sommer auf der Wiese? Welche Waldfrüchte kann man im Herbst essen? Wie erkenne ich eine Baumart im Winter? Jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Charme. Farben, Licht, Temperatur und Gerüche wandeln sich im Laufe eines Jahres. Die Seminarreihe will Anregungen dazu geben, die heimische Natur im jahreszeitlichen Verlauf gemeinsam mit Kindern wahrzunehmen. Die Naturpädagogische Fortbildung bietet dabei eine Vielzahl von Möglichkeiten und Spielen an.

Vier Terminangebote

Insgesamt werden vier Termine jeweils den Jahreszeiten angepasst angeboten. Start ist am Freitag, 28. Januar, mit Impulsen für den Winter. Die weiteren Termine sind der 8. April, (Frühling), der 24. Juni (Sommer) und der 7. Oktober (Herbst). Die Kurstage können auch einzeln gebucht werden! Die Dauer der Veranstaltungen ist jeweils von 9 bis 16 Uhr. In den Kursgebühren von jeweils 65 Euro (240 Euro für alle vier Termine) ist die Verpflegung, Materialien, Teilnahmezertifikat und vertiefende Literaturtipps enthalten. Referentin ist die Natur-, Erlebnis- und Montessoripädagogin Gertrud Heiserer, die auch als Wildkräuterguide arbeitet.

Anmeldeschluss ist Montag, 17. Januar. Anmeldungen bitte an den Umweltbildungsreferent der Jubi Sebastian Morbach unter jubi@jubi-babenhausen.de oder unter Telefon 08333/92060, wo es auch weitere Informationen gibt.

Auch interessant

Meistgelesen

Landgericht: Wechsel bei den Handelsrichtern
MEMMINGEN
Landgericht: Wechsel bei den Handelsrichtern
Landgericht: Wechsel bei den Handelsrichtern
Bad Grönenbach: Bürgerversammlung endet mit Schwächeanfall des Bürgermeisters
MEMMINGEN
Bad Grönenbach: Bürgerversammlung endet mit Schwächeanfall des Bürgermeisters
Bad Grönenbach: Bürgerversammlung endet mit Schwächeanfall des Bürgermeisters
Urteil am Landgericht Memmingen: Geldstrafe für Betreiber von Oldschool Records
MEMMINGEN
Urteil am Landgericht Memmingen: Geldstrafe für Betreiber von Oldschool Records
Urteil am Landgericht Memmingen: Geldstrafe für Betreiber von Oldschool Records
Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof: Memmingen und Kempten nicht betroffen
MEMMINGEN
Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof: Memmingen und Kempten nicht betroffen
Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof: Memmingen und Kempten nicht betroffen

Kommentare