Letzte Öchsle-Fahrten im Jahr 2012 stehen bevor

Mit Dampf zum Weihnachtsmarkt

+
Stimmungsvolle Dampfzugfahrten durch die Winterlandschaft bietet die Öchsle Bahn bei ihren letzten Fahrten 2012.

Kreis Biberach - Stimmungsvolle Dampfzugfahrten durch die Winterlandschaft bietet die Öchsle Bahn bei ihren letzten Fahrten 2012. Dabei kann man die Weihnachtsmärkte in Ochsenhausen und Warthausen besuchen und den Nikolaus treffen. Für die Fahrten ist die 55 Jahre alte Öchsle-Dampflok 99 788 "Berta" im Einsatz.

Am ersten Adventswochenende finden die Öchsle-Winterdampffahrten zum Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen statt, der als einer der stimmungsvollsten in Oberschwaben gilt. Rund 35 Aussteller verwandeln den Hof der prächtigen Klosteranlage in ein weihnachtliches Dorf, während in der Klosterkirche Konzerte mit adventlicher Musik erklingen. Auch Führungen durch die Klosterkirche sind möglich. Im Fruchtkasten des Klosters präsentiert die Ausstellung "tabula rasa - Holztafeln, Holzschnitte und Fotografien" Werke der Stuttgarter Künstlerin Martina Geist. "Dass die Fahrten schon am Freitag beginnen, soll besonders Firmen, die einen außergewöhnlichen Rahmen für ihre Weihnachtsfeier suchen, ansprechen", erläutert Andreas Albinger, Geschäftsführer der Öchsle Bahn Betriebsgesellschaft.

Am Nikolaustag sowie am zweiten Adventswochenende besucht dann der Nikolaus das Öchsle. Gemeinsam mit Knecht Ruprecht geht er während der Fahrt durch alle Wagen und bringt den Kindern eine Kleinigkeit. Die insgesamt rund anderthalbstündige Fahrt führt vom Bahnhof Warthausen zunächst nach Maselheim, wo die Fahrgäste von der katholischen Kirchengemeinde weihnachtlich bewirtet werden. Von süßem Gebäck bis zum herzhaften Imbiss ist für jeden Geschmack gesorgt. Auch den Nikolaus kann man während des Aufenthalts wieder hautnah erleben und Erinnerungsfotos gemeinsam mit ihm und der historischen Dampflok sind viel gefragt. Anschließend schnauft das Öchsle zurück nach Warthausen. Dort lassen sich die Nikolausfahrten am Samstag und Sonntag mit einem Besuch des Warthauser Weihnachtsmarkts in der Ortsmitte verbinden.

Abfahrt zu den Winterdampffahrten am 30. November ist ab Warthausen um 16 Uhr, ab Ochsenhausen um 19.30 Uhr; am 1. und 2. Dezember ab Warthausen um 11 und 14 Uhr, ab Ochsenhausen um 12.30 und 17.30 Uhr. Die Nikolausfahrten starten am 6., 8. und 9. Dezember um 11 Uhr, 14 Uhr und 17 Uhr in Warthausen. Für die Nikolausfahrten sind Anmeldungen erforderlich, für die Winterdampffahrten empfohlen. Informationen und Reservierungen beim Verkehrsamt Ochsenhausen, Telefon 07352/922026, sowie im Internet unter www.oechsle-bahn.de. (tf)

Auch interessant

Meistgelesen

Memmingen: Das Rosenviertel bringt ihm Glück - Clemens Pfalzer gewinnt bei Online-Abstimmung
Memmingen: Das Rosenviertel bringt ihm Glück - Clemens Pfalzer gewinnt bei Online-Abstimmung
Unterallgäu: Landkreis lädt zum Pflücken von Äpfeln und Birnen ein
Unterallgäu: Landkreis lädt zum Pflücken von Äpfeln und Birnen ein
KURIER verlost Karten für „Kult-Circus Renz” in Memmingen
KURIER verlost Karten für „Kult-Circus Renz” in Memmingen
Memmingen: Corona-Teststation in der Stadionhalle wieder geöffnet
Memmingen: Corona-Teststation in der Stadionhalle wieder geöffnet

Kommentare