Wer hat den schönsten Baum?

Traditionelles Christbaum-Loben im Rathaus

+
Auch in diesem Jahr warten wieder viele Christbäume darauf, gelobt zu werden. 

Memmingen – Der Verein Soziale Bürger Memmingen e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder zur schönen alten Tradition des Christbaum-Lobens ins Memminger Rathaus ein.

Am Wochenende, Samstag, 8. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember, von jeweils 12 bis 20 Uhr warten die festlich geschmückten Christbäume darauf, von den Besuchern „gelobt” zu werden. Stimmzettel für die Wahl des schönsten Baumes kosten 1,50 Euro. Bei der Stimmzettelabgabe gibt es Likör, Punsch und selbstgebackene Lebkuchen. Die schönsten Bäume erhalten einen Preis. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr statt.

Christbaumpaten gesucht 

20 Nordmanntannen wollen am Freitag, 7. Dezember, ein Christbaum werden. Wer eine originelle Idee oder schönen alten Weihnachtsschmuck hat, kann einfach beim Schmücken mitmachen. Nach der Veranstaltung dürfen alle Teilnehmer ihren Baum mit nach Hause nehmen. Alle Christbaumpaten, die keinen Preis bekommen haben, erhalten vom Veranstalter ein kleines „Dankeschön” fürs Mitmachen. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

A96: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen
A96: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen
Holzgebäude abgebrannt
Holzgebäude abgebrannt
Körperbehinderte machen Urlaub auf Teneriffa
Körperbehinderte machen Urlaub auf Teneriffa
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare