Wahlen bei der Jugendfeuerwehr

Neuer Jugendwart in Dettingen

+
Thomas Spieler folgt Christian Rock als Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Dettingen/Iller.

Dettingen a.d. Iller - Bei der Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Dettingen/Iller wurde Thomas Spieler zum neuen Jugendwart gewählt. Christian Rock hatte aus beruflichen Gründen nach sechs Jahren sein Amt abgegeben.

Jugendfeuerwehrwart Christian Rock konnte bei der Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Bürgermeister Alois Ruf, Kommandant Leo Steinhauser das Betreuerteam und die Jugendfeuerwehrmitglieder begrüßen. Rock hob in seinem Jahresrückblick besonders die Mithilfe bei Aktionen der aktiven Wehr und den Berufsfeuerwehrtag hervor. Im Moment sind in der Jugendfeuerwehr 19 Mitglieder im Alter von zehn bis 18 Jahren. Rock bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in den sechs Jahren seiner Amtszeit. Die Arbeit habe ihm immer sehr viel Freude bereitet. 

Kommandant Leo Steinhauser dankte zum einen der Jugendfeuerwehr für die Unterstützung im vergangenen Jahr und zum anderen dem Betreuerteam für dessen Arbeit. Bürgermeister Alois Ruf zeigte sich begeistert vom Mitgliederstand der Jugendfeuerwehr. So sehe er bei der Freiwilligen Feuerwehr Dettingen keine Nachwuchssorgen. Er dankte dem scheidenden Jugendwart für seine langjährige Tätigkeit. 

Bei den Wahlen wurde dann Thomas Spieler einstimmig zum Nachfolger von Christian Rock gewählt. Sein Stellvertreter wurde Alexander Geist. Kommandant Steinhauser und Spieler dankten Rock für seine Tätigkeit als Jugendfeuerwehrwart und überreichten ihm zum Zeichen der Anerkennung einen Gutschein, ein Fotobuch und einen Blumenstrauß für seine Frau. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Leonhardiritt 2018 in Gottenau
Leonhardiritt 2018 in Gottenau
Babys der Woche im Klinikum Memmingen
Babys der Woche im Klinikum Memmingen
Schokolade und Getränke geklaut: knapp 500.000 Euro Schaden
Schokolade und Getränke geklaut: knapp 500.000 Euro Schaden
Gunter Demnig verlegt neue „Stolpersteine“
Gunter Demnig verlegt neue „Stolpersteine“

Kommentare