Aquaplaning-Unfall heute Morgen

A96: Familie mit dreijährigem Kind schleudert bei Mindelheim in Leitplanke

1 von 14
2 von 14
3 von 14
4 von 14
5 von 14
6 von 14
7 von 14
8 von 14

Mindelheim – Ein 34-jähriger Familienvater hat den starken Regen heute Morgen offenbar unterschätzt. Mit seiner Ehefrau und seinem dreijährigen Sohn war der Mann auf der A96 in Richtung Lindau unterwegs, als er auf Höhe Mindelheim – laut Polizei wegen zu hohen Tempos – die Kontrolle über seinen BMW verlor und in die Schutzplanken schleuderte. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, am Auto entstand jedoch Totalschaden von rund 3.000 Euro. Für die Bergung des Fahrzeugs, die fast zwei Stunden dauerte, war die Feuerwehr Türkheim vor Ort.

wk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mindelheimer SPD in die Hände der nächsten Generation übergeben
Mindelheimer SPD in die Hände der nächsten Generation übergeben
Kommentar: Ein stiller Aufschrei einer sonst so lauten Branche
Kommentar: Ein stiller Aufschrei einer sonst so lauten Branche
Trotz Corona-Pandemie gibt es erste Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt
Trotz Corona-Pandemie gibt es erste Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt
Ungewöhnliche Ausstellung: Wie ein nachhaltiger Musterschreibtisch aussehen kann
Ungewöhnliche Ausstellung: Wie ein nachhaltiger Musterschreibtisch aussehen kann

Kommentare