Chefposten bleibt im Unterallgäu

Ab Juli: Rainer Nützel wird Leiter des neuen AELF Mindelheim-Krumbach

Rainer Nützel AELF Mindelheim
+
Rainer Nützel soll ab Juli das neue AELF Mindelheim-Krumbach leiten. Das gab Ministerin Michaela Kaniber nun bekannt.

Mindelheim – Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber treibt derzeit die der Neuausrichtung der Landwirtschaftsverwaltung voran. Betroffen ist davon, wie mehrfach berichtet, auch der Landkreis Unterallgäu, der die Schließung seiner Mindelheimer Landwirtschaftsschule ab 2022 nicht mehr vereiteln konnte. In der Pole-Position befindet sich der Landkreis derweil bei der Zusammenlegung der Landwirtschaftsämter Mindelheim und Krumbach, denn Rainer Nützel wird das künftige AELF Krumbach-Mindelheim leiten.

Im Zuge der Neuausrichtung der Landwirtschaftsverwaltung ab Mitte dieses Jahres fusionieren unter anderem die bisherigen Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach und Mindelheim. Ihre Symbiose ist dann eines von 32 Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die es statt der bisherigen 47 dann noch bayernweit geben wird. Wie Agrarministerin Kaniber letzte Woche in München mitteilte, stehen nun auch die Führungskräfte der künftigen Ämter fest: Die Leitung des AELF Krumbach-Mindelheim übernimmt ab Juli der Leiter des Mindelheimer Amtes, Rainer Nützel. Der derzeitige Leiter des Krumbacher Amtes, Axel Heiß, wechselt ans Amt in Augsburg.

Kaniber erklärt zur Neuausrichtung der Ämter: „Eine straffere Verwaltung und gestärkte Ämter bedeutet weniger Leitungspositionen und mehr Personal für Kerndienstleistungen wie Beratung, Bildung und Information für Landwirte und Gesellschaft vor Ort.“ Laut Ministerium trage die Neuausrichtung den geänderten Anforderungen der Gesellschaft und der Landwirtschaft Rechnung. „Damit rücken wir die Landwirtschaft wieder mehr in die Mitte der Gesellschaft und können auf aktuelle Herausforderungen wie Klimawandel, regionale Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln, Tierwohl oder dem Schutz der natürlichen Ressourcen effizienter antworten“, meint Kaniber.

wk

Auch interessant

Meistgelesen

Warum die Mindelheimer Polizei nach dem Fahrer eines schwarzen Opels sucht
Warum die Mindelheimer Polizei nach dem Fahrer eines schwarzen Opels sucht
AfD im Visier des Verfassungsschutzes: Das sagen die Politiker im Unterallgäu zur Debatte
AfD im Visier des Verfassungsschutzes: Das sagen die Politiker im Unterallgäu zur Debatte
Kreis-Seniorenwohnheim Türkheim: Patricia Bader ist die neue Leiterin
Kreis-Seniorenwohnheim Türkheim: Patricia Bader ist die neue Leiterin
Unterallgäu: Corona-Fallzahlen jetzt nach einzelnen Gemeinden aufgeschlüsselt
Unterallgäu: Corona-Fallzahlen jetzt nach einzelnen Gemeinden aufgeschlüsselt

Kommentare