Alte Brillen gesucht

S

chülerhilfe beteiligt sich an internationalem Hilfsprojekt Mindelheim (wk): Die Schülerhilfe in Mindelheim macht mit beim Projekt »Die Rote Brille«. Bei diesem Projekt, das vor drei Jahren ins Leben gerufen wurde, werden alte Brillen und Sonnenbrillen gesammelt und an Hilfsorganisationen weitergegeben, die sich weltweit für die medizinische Versorgung sowie die Vermeidung von Augenkrankheiten und das Beheben von Sehschwächen einsetzen. Über die Hilfsorganisationen gelangen die gespendeten Brillen in die jeweiligen Länder und werden dort von ausgebildeten Optikern aufgearbeitet und an die Bedürftigen weitergegeben, um ihnen ihre Lebensqualität zurückzugeben oder ihnen das Leben zu erleichtern. Wenn auch Sie einige alte Brillen zu Hause rumliegen haben, bringen Sie diese doch einfach in der Mindelheimer Schülerhilfe vorbei und helfen Sie damit anderen Menschen. Vor allem Kinderbrillen sind sehr gefragt. Die Öffnungszeiten der Schülerhilfe sind immer nachmittags zwischen 14 Uhr und 18 Uhr. Dort steht auch eine Brillenbox bereit. Wenn Sie Fragen haben, steht die Mindelheimer Schülerhilfe jederzeit unter 08261/19418 oder mindelheim@schuelerhilfe.com zur Verfügung.

Auch interessant

Meistgelesen

Norovirus im Unterallgäu
Norovirus im Unterallgäu

Kommentare