Klappt´s 2022 wieder?

Anmeldung gestartet: Gumpiger Donnerstag in Mindelheim vor dem Comeback

Die Mindelonia zeichnet für den Faschingsumzug in der Mindelheimer Altstadt verantwortlich
+
Die Mindelonia zeichnet für den Faschingsumzug in der Mindelheimer Altstadt verantwortlich - und hat nun den Anmeldezeitraum für den Umzug freigegeben.
  • Marco Tobisch
    VonMarco Tobisch
    schließen

Unterallgäu – Auf diesen ersten Hoffnungsschimmer haben sicher viele Faschingsvereine und Garden aus dem Landkreis gewartet: Letzte Woche hat die Mindelonia den Anmelde-Startschuss für den Umzug am Gumpigen Donnerstag gegeben. Ob der bunte Wurm wie geplant am 24. Februar ab 14.14 Uhr durch die Mindelheimer Altstadt ziehen kann, ist aber noch nicht endgültig.

Auf ihrer Facebookseite hat die Mindelonia zuletzt schon für viele strahlende Augen gesorgt. Schnell ein Motto überlegen, den Umzugswagen startklar machen und anmelden, so der Aufruf der Umzugsorganisatoren an die Vereine und Garden aus der Region.

Ob der Umzug aber tatsächlich stattfinden kann, ist noch nicht sicher. „Wir haben die Einladungen jetzt mal unter Vorbehalt rausgegeben, weil sonst die Zeit zu knapp wird“, erklärt Umzugsleiter und Mindelonia-Präsident Alex Drahotta auf Nachfrage des Wochen KURIERS. Neben den Corona-Auflagen, die es abzuwarten gelte, müssten auch noch Gespräche mit dem Ordnungsamt geführt werden. „Im Zweifel müssen wir halt wieder absagen“, so Drahotta. Aktuell besteht aber die Hoffnung, dass der Umzug nach einem Jahr Abstinenz wieder nach Mindelheim zurückkehrt.

Ganz viele Bilder vom letzten Faschingsumzug in Mindelheim gibt´s hier!

Auch interessant

Meistgelesen

Groß angelegte Suche in Mindelheim: Vermisster 80-Jähriger im Wald gefunden
MINDELHEIM
Groß angelegte Suche in Mindelheim: Vermisster 80-Jähriger im Wald gefunden
Groß angelegte Suche in Mindelheim: Vermisster 80-Jähriger im Wald gefunden
Kirchheims „Leuchtturmprojekt“ geht in die Umsetzung
MINDELHEIM
Kirchheims „Leuchtturmprojekt“ geht in die Umsetzung
Kirchheims „Leuchtturmprojekt“ geht in die Umsetzung
Landwirtin aus Leidenschaft: Theresa Hilz aus Altensteig ist heute bei den „Trecker Babes“
MINDELHEIM
Landwirtin aus Leidenschaft: Theresa Hilz aus Altensteig ist heute bei den „Trecker Babes“
Landwirtin aus Leidenschaft: Theresa Hilz aus Altensteig ist heute bei den „Trecker Babes“
Simone Frischholz ist neue Leiterin der Mittelschule Mindelheim
MINDELHEIM
Simone Frischholz ist neue Leiterin der Mittelschule Mindelheim
Simone Frischholz ist neue Leiterin der Mittelschule Mindelheim

Kommentare