Ressortarchiv: MINDELHEIM

Zeitreise in Türkheim

Zeitreise in Türkheim

Zeitreise in Türkheim
„Das Leben und Schlimmeres“

„Das Leben und Schlimmeres“

Bad Wörishofen – In diesem Jahr findet zum ersten Mal das Allgäuer Literaturfestival statt. Von 31. Mai bis 11. Juni werden im ganzen Allgäu, von Oberstaufen bis Buchloe, von Füssen bis Memmingen, prominente Schriftstellerinnen und Schriftsteller auftreten.
„Das Leben und Schlimmeres“
100 Jahre durch die Automobilgeschichte

100 Jahre durch die Automobilgeschichte

Mindelheim – Allein der Wettergott sollte dafür sorgen, dass die Teilnehmer am diesjährigen Oldtimertreffen im Colleghof und entlang der Hermelestraße nicht ganz so zahlreich wie sonst erschienen waren. Mittlerweile im 33. Jahr, erfreut sich die Veranstaltung großer Beliebtheit; nicht nur bei den Zuschauern, sondern auch bei den Besitzern der mitunter sehr teuren, historischen Fahrzeuge. Heuer ließ der Nieselregen manche Rarität dann doch lieber in der heimischen Garage verweilen.
100 Jahre durch die Automobilgeschichte
Musizieren statt Konsumieren

Musizieren statt Konsumieren

Mindelheim – Dass Schulkonzerte weder vorhersehbar, konform noch langatmig sein müssen, bewies die Mittelschule Mindelheim, die am Donnerstag vor einer Woche zum Festkonzert im Rahmen des Stiftungsprojekts „Musizieren statt Konsumieren“ in die Aula der Schule bat.
Musizieren statt Konsumieren
Region trauert um Dr. Burkhart Grob

Region trauert um Dr. Burkhart Grob

Mindelheim - Wie wir soeben erfahren haben, ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag der Mindelheimer Unternehmer Dr. Burkhart Grob im Alter von 90 Jahren verstorben.
Region trauert um Dr. Burkhart Grob
Wir verlosen fünf Family-Gutscheine auf Facebook

Wir verlosen fünf Family-Gutscheine auf Facebook

Türkheim - Bereits zum achten Mal findet in Türkheim der märchenhafte Mittelaltermarkt statt. Dieses historische Spektakel ist speziell auf Familien zugeschnitten und erinnert an die ritterliche Vergangenheit von Türkheim. Es wird von der Gemeinde Türkheim, der Firma Hand4Event und Bayern Festival veranstaltet. Vom 26. bis 29. Mai können Jung und Alt im Schlossgarten die Zeitreise ins Mittelalter antreten. Bei uns gibt es dazu fünf Family-Gutscheine für den All-Inklusive-Spaß zu gewinnen.
Wir verlosen fünf Family-Gutscheine auf Facebook
„Ist Gruschka überhaupt politikfähig?“

„Ist Gruschka überhaupt politikfähig?“

Bad Wörishofen – Es hätte die große Aussprache werden können: Die Sondersitzung des Stadtrates der Kneippstadt am gestrigen Mittwoch. Doch die Fronten bleiben verhärtet.
„Ist Gruschka überhaupt politikfähig?“
Mittelalterspektakel im Türkheimer Schlossgarten

Mittelalterspektakel im Türkheimer Schlossgarten

Mittelalterspektakel im Türkheimer Schlossgarten
Ein Leben in Bildern

Ein Leben in Bildern

Mindelheim – Das Malen war seine Passion und sein Leben, er lernte die Höhen und Tiefen des Künstlerdaseins kennen und starb schließlich verarmt im städtischen Altenheim in Mindelheim. Die Rede ist von Max Beringer, der heuer 130 Jahre alt geworden wäre. Bilder und Zeichnungen, Druckgrafiken und Entwürfe Beringers sind derzeit im Rahmen einer eindrucksvollen Sonderausstellung in den Museen im Kolleg zu sehen.
Ein Leben in Bildern
Kostbarkeiten aus Chrom und Blech

Kostbarkeiten aus Chrom und Blech

Kostbarkeiten aus Chrom und Blech
Der Türkheimer Töpfermarkt

Der Türkheimer Töpfermarkt

Der Türkheimer Töpfermarkt
Der Türkheimer Töpfermarkt

Der Türkheimer Töpfermarkt

Türkheim -  Der traditionelle Handwerker und Töpfermarkt in Türkheim war auch in diesem Jahr wieder Publikumsmagnet in der Region.
Der Türkheimer Töpfermarkt
Sonne, Blasmusik und gute Laune

Sonne, Blasmusik und gute Laune

Oberkammlach/Unterallgäu – Fünf rauschende Festtage liegen hinter den aktiven Blasmusikern des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM), die das 47. Bezirksmusikfest in Oberkammlach wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben. Gastgeber waren die Oberkammlacher Dorfmusikanten, die in dieser Rolle komplett aufgingen.
Sonne, Blasmusik und gute Laune
Kapellen und Vereine zogen durch Oberkammlach

Kapellen und Vereine zogen durch Oberkammlach

Kapellen und Vereine zogen durch Oberkammlach
"Gruschka führt alle an der Nase herum!"

"Gruschka führt alle an der Nase herum!"

Um "die unsägliche Diskussion, ob und wer Anzeige erstattet hätte, aufzuklären", so die Mitglieder der Stadtratsfraktionen der CSU, SPD, Bündnis 90/die Grünen im Streit um die Anzeige gegen 22 Stadträte, habe man sich entschlossen, das Schreiben von Bürgermeister Gruschka an die Staatsanwaltschaft Memmingen zu veröffentlichen.
"Gruschka führt alle an der Nase herum!"
Wirtschaftsmacht in Grün

Wirtschaftsmacht in Grün

Oberauerbach – 2016 ist ein ganz besonderes Jahr für die traditionsreiche Gärtnerei Häntsche in Oberauerbach. Nicht nur sein 50-jährige Bestehen kann das Unternehmen in diesem Jahr feiern, auch der 20. Tag der offenen Gärtnerei lädt am Sonntag, den 1. Mai zum Staunen und Stöbern ein.
Wirtschaftsmacht in Grün
Impressionen aus der Gärtnerei

Impressionen aus der Gärtnerei

Impressionen aus der Gärtnerei
Gibt es bald Neuwahlen in Bad Wörishofen?

Gibt es bald Neuwahlen in Bad Wörishofen?

Bad Wörishofen – „Das ist unerträglich!“, so formulierten die Fraktionsvorsitzenden von CSU, SPD, FDP und den Grünen das Verhältnis zwischen Bürgermeister Paul Gruschka und den Stadtratsmitgliedern in der Pressekonferenz am 2. Mai.
Gibt es bald Neuwahlen in Bad Wörishofen?
"Stadtratsbeschlüsse vom Dezember sind rechtswidrig"

"Stadtratsbeschlüsse vom Dezember sind rechtswidrig"

Bad Wörishofen – Am Wochenende erreichte unsere Redaktion eine Presseerklärung aus dem Rathaus der Kneippstadt. In der Angelegenheit rund um die Untreuevorwürfe gegen den ehemaligen Bürgermeister Klaus Holetschek und die fehlenden Fremdenverkehrsbeiträge (wir berichteten) äußerte sich nun noch einmal der amtierende Bürgermeister Paul Gruschka.
"Stadtratsbeschlüsse vom Dezember sind rechtswidrig"
Im Einsatz zum Wohle aller Bürger

Im Einsatz zum Wohle aller Bürger

Mindelheim – Ein neues Fahrzeug zur Dekontamination von Personen bei ABC-Schadenslagen und Gefahrstoffunfällen ist nun in Mindelheim stationiert. Beim vorgezogenen Florianstag am vergangenen Sonntag stellte die Freiwillige Feuerwehr Mindelheim das Dekon-P im Rahmen eines kleinen Festaktes mit kirchlicher Segnung in den Dienst der Allgemeinheit.
Im Einsatz zum Wohle aller Bürger
Festakt bei der Mindelheimer Feuerwehr

Festakt bei der Mindelheimer Feuerwehr

Festakt bei der Mindelheimer Feuerwehr