Ressortarchiv: MINDELHEIM

Nach der Entscheidung ist vor der Entscheidung

Nach der Entscheidung ist vor der Entscheidung

Bad Wörishofen - Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen Bad Wörishofens ehemaligen Bürgermeister Klaus Holetschek eingestellt (der Wochen KURIER berichtete). Doch welche Konsequenzen werden nun in der Kneippstadt gezogen? Die SPD Fraktion findet klare Worte:
Nach der Entscheidung ist vor der Entscheidung
Mit Brief, Siegel und Urkunde

Mit Brief, Siegel und Urkunde

Bad Wörishofen/Türkheim – Es sei ein „positiver Zusammenstoß“ gewesen, erklärt Barbara Engel, Schulleiterin Mittelschule Türkheim, und Beginn einer fruchtbaren Zusammenarbeit: Die Firma Tricor AG hat im Rahmen einer Urkundenfeier die Schulpartnerschaft mit den Mittelschulen Bad Wörishofen und Türkheim unter Dach und Fach gebracht.
Mit Brief, Siegel und Urkunde
„Das hat mich schon auch sehr stolz gemacht!“

„Das hat mich schon auch sehr stolz gemacht!“

Türkheim – Noch teilen sie sich das Bürgermeisteramtszimmer im Rathaus Türkheim, der scheidende Bürgermeister Sebastian Seemüller und sein Nachfolger Christian Kähler. Ab Donnerstag, 1. September, wird der Wechsel dann vollzogen sein, und Kähler das Amt offiziell antreten.
„Das hat mich schon auch sehr stolz gemacht!“
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Unterallgäu/München - Wie Klaus Gussmann, Fachanwalt für Strafrecht und Vertreter Klaus Holetscheks soeben bekannt gab, wurden die Ermittlungen gegen den Abgeordneten eingestellt. So heißt es wörtlich:
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein
Eine Eventnacht der Extraklasse

Eine Eventnacht der Extraklasse

Rammingen/Kirchdorf - Seit vielen Jahren ist „Skyline Park bei Nacht“ einer der Veranstaltungshighlights in den Sommerferien, doch in diesem Jahr war das Event etwas ganz Besonderes: das legendäre Nachtevent feierte mit mehreren tausend Besuchern sein zehnjähriges Jubiläum.
Eine Eventnacht der Extraklasse
Impressionen vom Jubiläumsevent "Skyline Park bei Nacht" 2016

Impressionen vom Jubiläumsevent "Skyline Park bei Nacht" 2016

Impressionen vom Jubiläumsevent "Skyline Park bei Nacht" 2016
Rockmusik made in Mindelheim

Rockmusik made in Mindelheim

Das „Headquarter“, also das Hauptquartier von Nevershire befindet sich inmitten eines Wohngebietes in Mindelheim. Von außen betrachtet ist es ein solides, gut bürgerliches Eckhaus, der Garten gibt die Anwesenheit von Kindern preis. Hier, in diesem Gebäude soll echte, handgemachte Rockmusik zu Hause sein? Doch, hier: Ein Schild am Gartenzaun weist den Weg; Geyer Records ist darauf zu lesen. Jochen Geyer selbst öffnet die Tür und führt hinunter - ins Headquarter, hinein ins Tonstudio, zu „Never- shire“ – und lädt dazu einen Leser des Wochen KURIERS ein, beim Bandshooting dabei zu sein.
Rockmusik made in Mindelheim
Mit Action durch den Steinbruch

Mit Action durch den Steinbruch

Ettringen/Mindelheim/Langenaltheim – Sie zählt zu einer der härtesten Vertreterinnen ihrer Klasse: die Steinbeisser Trophy. Wer sich mit seinem Geländewagen der mehr als anspruchsvollen Piste im Offroadpark Langenaltheim ausliefert, muss – im positiven Sinne – verrückt, oder ein wirklich guter Fahrer sein.
Mit Action durch den Steinbruch
Es ist wieder ganz!

Es ist wieder ganz!

Türkheim – Wer die Unterführung auf der Umgehungsstraße durchfahren hat und weiter Richtung Berg und Ettringen fährt, kommt unmittelbar daran vorbei: am steinernen Feldkreuz, das auf Türkheimer Flur steht. Unweigerlich blieb der Blick daran hängen, denn schön sah es bis dato nicht mehr aus.
Es ist wieder ganz!
Erfolgreichste Punkterunde in der Vereinsgeschichte

Erfolgreichste Punkterunde in der Vereinsgeschichte

Tussenhausen/Mattsies – Der Tennisclub Tussenhausen-Mattsies kann die Punktrunde 2016 einmal mehr zur erfolgreich­sten der Vereinsgeschichte erklären. Alle Teams des Vereins haben ihre Saisonziele erreicht.
Erfolgreichste Punkterunde in der Vereinsgeschichte
„The Chambers“ live im Kurhaus

„The Chambers“ live im Kurhaus

Bad Wörishofen – Sie gelten als „Visitenkarte“ der Jungen Philharmonie Köln und damit als vielsprechende Talente Deutschlands unter einem Namen: das Solistenensemble „The Chambers“ aus Köln. Im Rahmen eines Kammerkonzerts kommen die jungen Musiker am Freitag, 2. September, ins Kurhaus nach Bad Wörishofen.
„The Chambers“ live im Kurhaus
Schneller Tanz, viel Musik und wirbelnde Pettycoats

Schneller Tanz, viel Musik und wirbelnde Pettycoats

Bad Wörishofen/Buchloe – Wenn es um schnellen Tanz mit Figuren auf Zuruf, live gesungene Musik und jede Menge wirbelnde Röcke geht, ist Square Dance damit gemeint. Der Bad Wörishofer Square Dance Club „Cheese Sparrows“ lädt alle Interessierten zu Schnupperabenden ein.
Schneller Tanz, viel Musik und wirbelnde Pettycoats
95 Jahre – und kein bisschen leise...

95 Jahre – und kein bisschen leise...

Mindelheim – Zwei Kinder, acht Enkel und zwei Urenkel - das ist die Familienbilanz der Mindelheimerin Eleonore Lutzenberger, die am Dienstag in der Vorwoche im Caritas-Seniorenzentrum St. Georg ihren 95. Geburtstag feiern konnte.
95 Jahre – und kein bisschen leise...
Ermittlungsverfahren gegen 22 Stadträte wurde eingestellt

Ermittlungsverfahren gegen 22 Stadträte wurde eingestellt

Bad Wörishofen – Die SPD-Stadtratsfraktion um den Vorsitzenden Stefan Ibel hat es im Rahmen einer Presseerklärung als Erster verkündet: Bürgermeister Paul Gruschkas gegen den Stadtrat gerichtete Anzeige wegen des Verdachts der Untreue ist abgewiesen, ein Ermittlungsverfahren damit eingestellt worden.
Ermittlungsverfahren gegen 22 Stadträte wurde eingestellt
Von Teddy und Omas Kaffeeservice

Von Teddy und Omas Kaffeeservice

Türkheim – Wer sich am vergangenen Wochenende samt Feiertag auf den Weg zum Bayerischen Flohmarkt in Türkheim Irsingen aufgemacht hatte, hatte sich damit auch einer anspruchsvollen Aufgabe gestellt. Denn so weit das Auge reichte, reihten sich Aussteller an Aussteller, private wie professionell.
Von Teddy und Omas Kaffeeservice
Kunst, Krempel & Kuriositäten

Kunst, Krempel & Kuriositäten

Kunst, Krempel & Kuriositäten
Alle Kandidatinnen aus der Region Mindelheim

Alle Kandidatinnen aus der Region Mindelheim

Der Countdown läuft: Das Voting für das Kreisbote TrachtenMadl 2016 ist in vollem Gange. Wer noch nicht abgestimmt hat, sollte das schleunigst ändern.
Alle Kandidatinnen aus der Region Mindelheim
Wird Werksverkauf kommen?

Wird Werksverkauf kommen?

Mindelheim – Noch liegt kein offizieller Antrag für einen Werksverkauf der Firma Gabor Shoes AG vor. Gerechnet werde im Rathaus dennoch damit. Derzeit baut das Unternehmen in Mindelheim ein neues Logistikzentrum. Ein möglicher Werksverkauf, wie es Gabor schon im Stammhaus in Rosenheim anbietet, wäre nun die logische Konsequenz.
Wird Werksverkauf kommen?
Sinnvolle Ergänzung zur Polizei

Sinnvolle Ergänzung zur Polizei

Mindelheim – Zwölf neue Sicherheitskräfte für Mindelheim, Bad Wörishofen, Memmingen und Buchloe erhielten im Mindelheimer Rathaus ihre Ernennungsurkunden. Die Bestellung fand im feierlichen Rahmen des Sitzungssaales, unter Anwesenheit der Bürgermeister Dr. Stephan Winter, Paul Gruschka, und Josef Schweinberger (Buchloe) statt.
Sinnvolle Ergänzung zur Polizei
Belebung nach Vorbild "Meßnerhaus"

Belebung nach Vorbild "Meßnerhaus"

Türkheim – Das Denkmalamt hat den Abriss des restaurierungsbedürftigen Waaghauses im Ortskern von Türkheim kategorisch abgelehnt. Und das ist vielleicht auch gut so. Denn im Rahmen der jüngsten Marktgemeinderatssitzung stellte Susanne Kindlmann vom Verein „Sieben-Schwaben-Haus“ ein mögliches Nutzungskonzept vor, das bei den Räten auf breite Zustimmung treffen sollte.
Belebung nach Vorbild "Meßnerhaus"
Sommer, Sonne, Oldtimer...

Sommer, Sonne, Oldtimer...

Unterkammlach – Wie jedes Jahr richtete der Musikverein Unterkammlach das örtliche Sommerfest auf dem Gelände des ehemaligen Bolzplatzes aus. Zu einem rundum gelungenen Sommerfest gehören aber nicht nur gute Musik und leckeres Essen. „Auch zur Unterhaltung muss etwas geboten sein“, meint Roman Albrecht, erster Vorsitzender des Vereins.
Sommer, Sonne, Oldtimer...
Oldtimer, Musik und mehr...

Oldtimer, Musik und mehr...

Oldtimer, Musik und mehr...
HSV-Fan holt sich den Hauptpreis

HSV-Fan holt sich den Hauptpreis

Region – Er hat taktiert, alle möglichen Szenarien durchgespielt und sich auf seinen Fußballverstand verlassen – genau wie unser Bundestrainer. Nur dass Jogi Löw vorzeitig aus dem EM-Turnier flog, während Thomas Böhm (31) aus Hamburg als strahlender Gewinner vom Platz ging beziehungsweise fuhr: Mit seinem nagelneuen Nissan Micra Comfort, dem Hauptgewinn beim EM-Online-Tippspiel des Wochen KURIERS. Im Landsberger Autohaus Schaller übernahm er jetzt freude­strahlend den weißen Flitzer im Wert von 13.000 Euro.
HSV-Fan holt sich den Hauptpreis
Ein Dankeschön an den scheidenden Bürgermeister

Ein Dankeschön an den scheidenden Bürgermeister

Türkheim – Die letzte Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause in Türkheim sollte auch die letzte für Bürgermeister Sebastian Seemüller werden. Er bekam zum Ende der öffentlichen Sitzung aus den Händen des Zweiten Bürgermeisters Walter Fritsch seine offizielle Entlassungsurkunde überreicht.
Ein Dankeschön an den scheidenden Bürgermeister
2,7 Millionen Euro entgangene Gewerbesteuer

2,7 Millionen Euro entgangene Gewerbesteuer

Türkheim – Im Rahmen eines offiziellen Schreibens aus der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim bezüglich der entgangenen Gewerbesteuereinnahmen, sind nun endgültige Zahlen genannt worden.
2,7 Millionen Euro entgangene Gewerbesteuer
Servus „Rescht“ – und ein Blick zurück

Servus „Rescht“ – und ein Blick zurück

Ettringen – So ganz mag man es in der Gemeinde Ettringen noch nicht glauben, doch das Datum steht: Ab Montag, 8. August, bleiben die Türen des Gasthauses Rauch geschlossen. Das Inhaberpaar Elisabeth und Peter Holzheu geht in den wohlverdienten Ruhestand; die „Rescht“ - wie das Gasthaus von den Einheimischen seit jeher genannt wird – ist damit Vergangenheit.
Servus „Rescht“ – und ein Blick zurück
Keine Abschaffung der Sicherheitsbehörden

Keine Abschaffung der Sicherheitsbehörden

Wörishofen – Seit einem Jahr gibt es die Sicherheitswacht nun in der Kneippstadt. Zeit, um Bilanz zu ziehen. Doch der Stadtrat hatte noch andere Themen in seiner letzten Sitzung zu besprechen.
Keine Abschaffung der Sicherheitsbehörden
Menschenfischer, Visionär und Freund

Menschenfischer, Visionär und Freund

Ettringen – Es sollte eine übliche Jahreshauptversammlung werden, zu die der CSU Ortsverband Ettringen vergangene Woche ins Café Gutschabäck geladen hatte. Das zumindest ließ die Tagesordnungspunktliste vermuten, die dazu im Vorfeld versendet wurde. Punkt 8 zum Beispiel sah einen Vortrag Robert Sturms vor. Der Bürgermeister sollte als Redner Schwerpunkte der Gemeindeentwicklung vorstellen - doch dann kam alles ganz anders.
Menschenfischer, Visionär und Freund
Eine Brücke, die spaltet statt verbindet

Eine Brücke, die spaltet statt verbindet

Mindelheim – Der Inhalt eines Briefes, den die Bürgergemeinschaft Mindelheim an die Stadtratskollegen und Bürgermeister Dr. Stephan Winter gerichtet hatte, führte in der jüngsten Gremiumssitzung zu einem – zugegeben – kurzen, aber nicht minder emotionalen Zwischenspiel in einer Angelegenheit, die eigentlich als beschlossen galt: die Neugestaltung der Maximilianstraße, die jetzt in den 4. Bauabschnitt übergehen soll.
Eine Brücke, die spaltet statt verbindet
Sie sind mitten unter uns

Sie sind mitten unter uns

Unterallgäu – Aller Orten sieht man Menschen auf ihr Smartphone starrend über Straßen und Plätze huschen und unvermittelt stehenbleiben. Der Grund: Sie jagen kleine Monster. Der Hype um das Spiel „Pokemon GO“ hat auch im Unterallgäu um sich gegriffen.
Sie sind mitten unter uns