Ressortarchiv: Mindelheim

28-jähriger Mann aus Buchloe vermisst

28-jähriger Mann aus Buchloe vermisst

Buchloe – Die Polizei ist auf der Suche nach Klaus Aman. Wer kann Hinweise geben? Nach derzeitiger Einschätzung benötigt er ärztliche Hilfe.
28-jähriger Mann aus Buchloe vermisst
Vermisste Katzen in Mindelheim und Umgebung

Vermisste Katzen in Mindelheim und Umgebung

Unterallgäu - Diese Katzen und Kater werden von ihren Herrchen und Frauchen schmerzlich vermisst. Wer eines der Tiere gesehen hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich per Mail an redaktion-mn@kurierverlag.de zu wenden.
Vermisste Katzen in Mindelheim und Umgebung
Tricor: Edwin Fast gehört zu Bayerns besten 13 Azubis

Tricor: Edwin Fast gehört zu Bayerns besten 13 Azubis

Bad Wörishofen – Azubi ist er nicht mehr und gehört dank seiner guten Prüfungsergebnisse mittlerweile auch zum Planerteam am Standort Bad Wörishofen. Jetzt bekam Edwin Fast für sein Prüfungsergebnis eine Auszeichnung der Industrie und Handelskammer Schwabens; Fast ist Landesbester in der Region Unterallgäu.
Tricor: Edwin Fast gehört zu Bayerns besten 13 Azubis
Floorball-WM: Vor mehreren Tausend "geht schon die Pumpe"

Floorball-WM: Vor mehreren Tausend "geht schon die Pumpe"

Mindelheim/Prag – In Deutschlands Vereinen betreiben offiziell 13.000 Menschen die Sportart Floorball. Ungefähr genauso viele, wie sich zuletzt das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft im tschechischen Prag zwischen Deutschland und den WM-Gastgebern in der O2-Arena angesehen haben – dort ist die Randsportart wesentlich populärer und wird sogar regelmäßig live im Fernsehen ausgestrahlt. Und dort flimmerte auch das Gesicht von Wochen KURIER-Redaktionsleiter ­Marco Tobisch zuletzt immer wieder über den Bildschirm, denn er war als Verteidiger Teil des deutschen WM-Aufgebotes. Im Hausinterview haben wir ihn zu diesem besonderen Erlebnis befragt.
Floorball-WM: Vor mehreren Tausend "geht schon die Pumpe"
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Einsame Weihnachten sind für viele ein Graus, aber nicht der einzige Grund, warum die regionale und kostenlose Partnersuche Obandln.de jetzt Hochkonjunktur hat.
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Sanierung des Mindelheimer Freibades auf 2020 verschoben

Sanierung des Mindelheimer Freibades auf 2020 verschoben

Mindelheim – Die Sanierung des städtischen Freibades muss auf 2020 verschoben werden. Grund dafür ist die Verzögerung des Bundes, der nicht rechtzeitig über die Vergabe der Zuwendungsbescheide entschieden hat.
Sanierung des Mindelheimer Freibades auf 2020 verschoben
Jahresabschluss in Ettringen auf „hoher See“

Jahresabschluss in Ettringen auf „hoher See“

Ettringen – Wieder ist ein Jahr vergangen, „wieder einmal ziemlich schnell“, wie Robert Sturm feststellte. Dabei merkte der Ettringer Bürgermeister aber an, dass „das Meer der Zeit immer gleich fließt“, nur manchmal treibe ein Sturm schneller vorwärts und manchmal verrinne die Zeit tröpfchenweise und zäh. „Und manchmal hat es Niedrigwasser“. Was Sturm zu der Gleichung brachte, dass eine Gemeinde wie ein Kreuzfahrtschiff sei, mit den Bürgern als Passagieren, ihm, den Bürgermeister als Kapitän und der Verwaltung als Crew.
Jahresabschluss in Ettringen auf „hoher See“
Bad Wörishofen bleibt Fairtrade-Stadt

Bad Wörishofen bleibt Fairtrade-Stadt

Bad Wörishofen – Bad Wörishofen ist Fairtrade-Stadt - und das schon seit sechs Jahren. Alle zwei Jahre muss der Titel der Kampagne „Fairtrade-Town“ neu überprüft und vergeben werden. Nun hat die Kneippstadt für zwei weitere Jahre alle Kriterien einer Fairtrade-Stadt erfüllt. Sie trägt dazu bei, dass die Produzenten in den südlichen Ländern nicht nur fair bezahlt werden, sondern ebenfalls gute Arbeitsbedingungen haben.
Bad Wörishofen bleibt Fairtrade-Stadt
Piratenschiff macht Halt in Bad Wörishofer Freibad

Piratenschiff macht Halt in Bad Wörishofer Freibad

Bad Wörishofen – Am Kinderbecken des Freibades soll ein neuer Kinderspielplatz entstehen. Der jetzige Spielplatz ist ein wenig in die Jahre gekommen und die Kinder sowie Eltern wünschen sich neue Spielgeräte. Er soll nun verschönert werden. Hans-Joachim Kania und Lebensgefährtin Marieluise Vorwerk sind bereit 20.000 Euro für ein neues Klettergerüst zu spenden.
Piratenschiff macht Halt in Bad Wörishofer Freibad
Auf A96 mehrmals überschlagen

Auf A96 mehrmals überschlagen

Auf A96 mehrmals überschlagen
Mindelheimer Weihnachtsmarkt öffnet bis 16. Dezember seine Pforten

Mindelheimer Weihnachtsmarkt öffnet bis 16. Dezember seine Pforten

Mindelheim – Seit dem Nikolaustag sind sie wieder geöffnet: die Pforten des Mindelheimer Weihnachtsmarktes. Der Kirchplatz erstrahlt im Lichterglanz und der adventliche Budenzauber lädt in diesem Jahr bereits zum 15. Mal vor der Stadtpfarrkirche St. Stephan zum weihnachtlichen Bummel in die Frundsbergstadt.
Mindelheimer Weihnachtsmarkt öffnet bis 16. Dezember seine Pforten
Herausragendes Engagement: Verdiente Auszeichnungen für Siegfried Riegg, Dr. Hans Horst Fröhlich und Kurt Gäble

Herausragendes Engagement: Verdiente Auszeichnungen für Siegfried Riegg, Dr. Hans Horst Fröhlich und Kurt Gäble

Unterallgäu – Für ihr herausragendes Engagement ehrte der stellvertretende Landrat Dr. Stephan Winter drei Ehrenamtliche. Dr. Hans Horst Fröhlich, Siegfried Riegg und Kurt Gäble geben seit vielen Jahren ihr umfangreiches Wissen weiter, zeigen Initiative und sind eine Bereicherung für ihren Ort. Dafür erhielten sie vor Kurzem im Landratsamt Unterallgäu eine verdiente Auszeichnung.
Herausragendes Engagement: Verdiente Auszeichnungen für Siegfried Riegg, Dr. Hans Horst Fröhlich und Kurt Gäble

ISEK: Büro Haines-Leger nimmt Stadt Mindelheim ab Mai unter die Lupe

Mindelheim – Ein Marketing, bei dem Unternehmen sich selbst, ihre Produkte oder auch Konkurrenten genau unter die Lupe nehmen, um sich zu verbessern, das gibt es nicht nur in der freien Wirtschaft sondern auch für Städte. Im Rahmen eines ISEKs (Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) will das unterfränkische Büro Haines-Leger Architekten Stadtplaner ab dem kommenden Jahr Mindelheim durch den Entwicklungsprozess begleiten. Chefin Sylvia Haines hat ihr Büro und erste Ideen zuletzt im Stadtrat vorgestellt.
ISEK: Büro Haines-Leger nimmt Stadt Mindelheim ab Mai unter die Lupe
Sanierung an der Mittelschule nach knapp drei Jahren abgeschlossen

Sanierung an der Mittelschule nach knapp drei Jahren abgeschlossen

Mindelheim – Als die Mittelschule im Januar 2016 einen Wasserschaden meldete, wurde das Ausmaß der Schäden immer größer. Das Untergeschoss musste komplett erneuert werden. Inzwischen ist die Sanierung abgeschlossen und der neue Bereich der Schule samt neuer Schulküche feierlich eingeweiht.
Sanierung an der Mittelschule nach knapp drei Jahren abgeschlossen
Ein Rundgang durch den Mindelheimer Weihnachtsmarkt 2018

Ein Rundgang durch den Mindelheimer Weihnachtsmarkt 2018

Ein Rundgang durch den Mindelheimer Weihnachtsmarkt 2018
Geplanter Umbau des Irsinger Feuerwehrgerätehauses sorgt für reichlich Diskussionsstoff

Geplanter Umbau des Irsinger Feuerwehrgerätehauses sorgt für reichlich Diskussionsstoff

Irsingen – Es ist zu klein, es ist zu kalt und es entspricht nicht mehr den heutigen Vorschriften: das Feuerwehrgerätehaus der Irsinger Feuerwehr. Um die gesetz- lichen Vorgaben umzusetzen, müsste in einer der aufgezeigten Varianten ein Stück Dorfgeschichte weichen: der Grabhügel sowie eine 140-jährige Eiche. Dieses Thema war der Schwerpunkt einer Informationsveranstaltung im Türkheimer Ortsteil Irsingen.
Geplanter Umbau des Irsinger Feuerwehrgerätehauses sorgt für reichlich Diskussionsstoff
Legionellen im Bad Wörishofer Rathaus

Legionellen im Bad Wörishofer Rathaus

Bad Wörishofen - Wie das Gesundheitsamt am Mittwoch (5. Dezember) der Stadtverwaltung mitteilte, wurde bei einer routinemäßigen Überprüfung der Trinkwasserinstallation des Rathauses eine mittlere Kontamination durch Legionellen festgestellt.
Legionellen im Bad Wörishofer Rathaus
Unterwegs auf dem Türkheimer Weihnachtsmarkt

Unterwegs auf dem Türkheimer Weihnachtsmarkt

Türkheim – Wenn der aromatische Duft nach Glühwein weihnachtlichem Gebäck, gebrannten Nüssen und gebratenen Würsteln über den Schlosshof weht, dann hat der Türkheimer Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten geöffnet.
Unterwegs auf dem Türkheimer Weihnachtsmarkt
Adventsstimmung auf dem Türkheimer Weihnachtsmarkt

Adventsstimmung auf dem Türkheimer Weihnachtsmarkt

Adventsstimmung auf dem Türkheimer Weihnachtsmarkt
Zeitzeugenbericht über den Holocaust: Ehemaliger KZ-Häftling Abba Naor hält Vortrag an der Berufsschule Mindelheim

Zeitzeugenbericht über den Holocaust: Ehemaliger KZ-Häftling Abba Naor hält Vortrag an der Berufsschule Mindelheim

Mindelheim – Der 91-jährige Abba Naor erzählt in Vorträgen an Schulen über seine Vergangenheit. Über seine Erinnerungen an den Holocaust, wie er begonnen hat und wie er ihn überlebt hat. Zwei Stunden dauerte sein Vortrag an der Berufsschule Mindelheim. Die Schüler hingen gebannt an seinen Lippen. Abba Naor meinte selbst: „Manchmal wird es vielleicht langweilig sein, manchmal aber auch sehr unangenehm, was ich euch zu sagen habe.“ Mit Letzterem behielt er Recht.
Zeitzeugenbericht über den Holocaust: Ehemaliger KZ-Häftling Abba Naor hält Vortrag an der Berufsschule Mindelheim
VG-Türkheim: Bewährungsstrafe für ehemaligen Leiter des Steueramtes

VG-Türkheim: Bewährungsstrafe für ehemaligen Leiter des Steueramtes

Türkheim/Memmingen – Am Memminger Amtsgericht wurde am Montag, 3. Dezember 2018, der ehemalige Leiter des Türkheimer Steueramtes wegen Untreue in drei Fällen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Die Aufarbeitung ist damit aber noch nicht beendet.
VG-Türkheim: Bewährungsstrafe für ehemaligen Leiter des Steueramtes
Vortrag über NPS: Dosis plötzlich lebensgefährlich

Vortrag über NPS: Dosis plötzlich lebensgefährlich

Mindelheim – „Konsumenten werden zu Versuchskaninchen“, so der Sozialpädagoge und ehemalige DJ Dirk Grimm vom Projekt „mindzone“ in München. Zuletzt fand im Mindelheimer Forum eine Infoveranstaltung zum Thema „Neue psychoaktive Substanzen“ (NPS) statt. Das Publikum setzte sich aus Mitarbeitern sozialer Einrichtungen, Schulen und Kliniken zusammen, die im Berufsalltag mit dem Thema konfrontiert sind. Veranstalter war der Verein Fliegenpilz (Memmingen), der sich um die Suchtprävention in der Region kümmert.
Vortrag über NPS: Dosis plötzlich lebensgefährlich