Aktiver Kindergarten

Baum des Jahres: Irsinger Kinder pflanzen eine Flatterulme

+
Zusammen mit der Baumschule Goßner legten sich die Irsinger Kindergartenkinder kräftig ins Zeug, um den Baum des Jahres einzupflanzen.

Irsingen – Viele Eltern und Gäste hatten sich zuletzt auf dem Friedhofsareal in Irsingen eingefunden und verfolgten mit Interesse, wie Kinder des Irsinger Kindergartens mithalfen, eine Flatterulme einzupflanzen. Dieser Baum des Jahres 2019, eine Spende der Ortsgruppe Türkheim/Ettringen im BUND Naturschutz, war wie in den voran­gegangen Jahren von der Baumschule Goßner aus Türkheim organisiert worden.

Nachdem die Kinder und ihre Betreuerinnen den Baum mit einem Liedchen begrüßt hatten, erläuterte Brigitte Mücksch-Klein vom BUND Naturschutz den Zuhörern Wissenswertes über diese spezielle Ulme. Sie gedeiht, obwohl sie eigentlich feuchte Standorte bevorzugt, auch bei den schwierigen Verhältnissen einer Stadt. Zudem scheint sie immun gegen eine Pilzkrankheit zu sein, welche bei den anderen Ulmenarten fatale Folgen hat, sodass die Flatterulme das Überleben von Tierarten sichert, die in ihrem Lebensraum auf Ulmen spezialisiert sind.

Nachdem die Kinder den Baum mit selbst gebastelten kleinen Vögelchen geschmückt hatten, halfen sie kräftig beim Einpflanzen und Angießen mit. Für einen blühenden nächsten Frühling setzten sie in die Baumscheibe Zwiebeln wie Schneeglöckchen und Krokus. Mit einem lustigen Baumgedicht und einem Lied verabschiedeten sich die Kinder. Sie ließen sich nach getaner Arbeit Kuchen und warmen Tee schmecken und freuten sich über ein kleines Erinnerungsgeschenk. 

wk

Auch interessant

Meistgelesen

Sexuelle Belästigung an der Mindelheimer Nordsee - Zeugen gesucht
MINDELHEIM
Sexuelle Belästigung an der Mindelheimer Nordsee - Zeugen gesucht
Sexuelle Belästigung an der Mindelheimer Nordsee - Zeugen gesucht
Hochwasser: So will Bad Wörishofen der Kneipp-Kurstadt Bad Münstereifel helfen
MINDELHEIM
Hochwasser: So will Bad Wörishofen der Kneipp-Kurstadt Bad Münstereifel helfen
Hochwasser: So will Bad Wörishofen der Kneipp-Kurstadt Bad Münstereifel helfen
Der kleine Franz ist heuer das 500. Baby an der Kreisklinik Mindelheim
MINDELHEIM
Der kleine Franz ist heuer das 500. Baby an der Kreisklinik Mindelheim
Der kleine Franz ist heuer das 500. Baby an der Kreisklinik Mindelheim
Tricor an Japaner verkauft: Chef nennt Gründe
MINDELHEIM
Tricor an Japaner verkauft: Chef nennt Gründe
Tricor an Japaner verkauft: Chef nennt Gründe

Kommentare