160 statt erlaubter 100 km/h

Dirlewang: 20-jähriger Audi-Fahrer 60 km/h über dem Limit

+

Dirlewang – Große Sehnsucht nach seinem Zuhause hatte am Samstagabend offenbar ein 20-Jähriger, den die Polizei auf der B16 zwischen Helchenried und Mindelheim mit stolzen 160 km/h gemessen hat – bei erlaubten 100. Als Grund für seine rasante Fahrt gab der Audi-Fahrer an, dass er „schnell nach Hause wolle“. Nun blühen ihm ein Bußgeld in Höhe von mindestens 440 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot.

wk

Auch interessant

Meistgelesen

Mindelheimer SPD in die Hände der nächsten Generation übergeben
Mindelheimer SPD in die Hände der nächsten Generation übergeben
Kommentar: Ein stiller Aufschrei einer sonst so lauten Branche
Kommentar: Ein stiller Aufschrei einer sonst so lauten Branche
Trotz Corona-Pandemie gibt es erste Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt
Trotz Corona-Pandemie gibt es erste Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt
Ungewöhnliche Ausstellung: Wie ein nachhaltiger Musterschreibtisch aussehen kann
Ungewöhnliche Ausstellung: Wie ein nachhaltiger Musterschreibtisch aussehen kann

Kommentare