BBG ehrt sieben Mitarbeiter für 140 Jahre Treue

Die BBG-Jubilare bei der Ehrung in »Ellas Hexakuch« in Oberkammlach (v.l.n.r): Geschäftsführer Hans Brandner, Thomas Schuster, Oliver Weiß, Vitomir Michelini, Caius Repas, Siegfried Streich (halb verdeckt), Stefan Lederle (schaut ums Eck). Nicht mit auf dem Bild ist Matthäus Denk. Foto: wk

Karriere und internationale Einsätze

Einige der Geehrten wie Thomas Schuster, die teilweise bereits ihre Berufsausbildung bei BBG gemacht haben, sind heute in verantwortlicher Stellung. Monteur Matthäus Denk gehört zum internationalen Service-Team von BBG und kommt bei seiner Arbeit zu Einsätzen an vielen Orten in der Welt. Anfang Januar fliegt er nach Zentralindien, wo er zwei BBG-Anlagen für die Produktion von Pflügen installiert, die der Landgerätehersteller Lemken in Mindelheim bestellt hatte. Mit 2011 zufrieden Mit dem Geschäftsverlauf 2011 ist BBG laut Geschäftsführer Brandner zufrieden, das geplante Umsatzziel von 8,4 Millionen Euro wird erreicht. Für 2012 erwartet er, dass sich das Wachstum weiter fortsetzt. Hierzu beitragen soll eine Reihe von Investitionen für eine neue Fräsmaschine und in die Entwicklung neuer Anlagen zur Fertigung von besonders leichten und stabilen Kunststoff-Bauteilen. BBG-Kunden produzieren hiermit beispielsweise Rahmen für hochwärmedämmende Fenstersysteme und Fahrzeugscheiben, die als Ersatz für herkömmliche Autoverglasungen eingesetzt werden und so helfen, Energie zu sparen.

Auch interessant

Meistgelesen

Bad Wörishofen: Wirbel um eine Feuerwehrübung
Bad Wörishofen: Wirbel um eine Feuerwehrübung
Bombendrohung gegen Unterallgäuer Impfzentren: Polizei gibt Entwarnung
Bombendrohung gegen Unterallgäuer Impfzentren: Polizei gibt Entwarnung
Schwarz gekleidete Unbekannte schlagen auf Mindelheimer ein
Schwarz gekleidete Unbekannte schlagen auf Mindelheimer ein
Landratsamt schlüsselt auf: Wo genau im Unterallgäu das Coronavirus nachgewiesen wurde
Landratsamt schlüsselt auf: Wo genau im Unterallgäu das Coronavirus nachgewiesen wurde

Kommentare