Gestern bei Pfaffenhausen

Eisglatte Straße: 27-Jähriger kracht mit BMW in einen Baum

BMW Baum Unfall Unterallgäu
+
Zwischen Mindelberg und Heinzenhof ist gestern ein BMW-Fahrer in einen Baum geprallt.
  • Marco Tobisch
    VonMarco Tobisch
    schließen

Pfaffenhausen – Im starken Schneetreiben ist ein 27-jähriger Bad Wörishofer gestern am späten Nachmittag zwischen Mindelberg und Heinzenhof frontal in einen Baum geprallt. Er verletzte sich dabei leicht.

Durch Schnee und Eis geriet der BMW des Bad Wörishofers gestern Nachmittag offenbar außer Kontrolle, sodass der Wagen nach rechts von der Straße abrutschte. Einem Baum konnte der Fahrer daraufhin nicht mehr ausweichen.

Nachdem er aufgeprallt war, konnte sich der junge Mann immerhin noch selbst aus dem Auto befreien und wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Pfaffenhausen und Egelhofen im Einsatz.

wk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Norovirus im Unterallgäu
Norovirus im Unterallgäu

Kommentare