Dein Freund und Helfer

Erfolgreich reanimiert: Mindelheimer Polizeistreife rettet bewusstloser Frau das Leben

+

Mindelheim – Das war knapp: Die Mindelheimer Polizei wurde gestern von der Integrierten Leitstelle zu einem Wohnhaus gerufen, wo eine Frau leblos am Boden lag. Weil der Rettungsdienst aus Bad Wörishofen anfuhr und der Notarzt aus Buchloe, übernahm die Polizeistreife erste Wiederbelebungsmaßnahmen. „Ein Kollege hat die Herzdruckmassage durchgeführt, der zweite die Beatmung mit der Atemmaske“, schildet Polizeichef Gerhard Zielbauer im Gespräch mit dem Wochen KURIER. So habe man die Frau am Leben erhalten können, bis die Rettungskräfte eintrafen und die Bewohnerin versorgten. „Die Rettungskette hat funktioniert“, lobt Zielbauer. Inzwischen wird die Frau im Krankenhaus weiter stabilisiert.

Marco Tobisch

Auch interessant

Meistgelesen

Achtmal Traumnote am Türkheimer Joseph-Bernhart-Gymnasium
MINDELHEIM
Achtmal Traumnote am Türkheimer Joseph-Bernhart-Gymnasium
Achtmal Traumnote am Türkheimer Joseph-Bernhart-Gymnasium
Raucherpause mit Folgen: Zigarette löst Garagenbrand in Mindelheim aus
MINDELHEIM
Raucherpause mit Folgen: Zigarette löst Garagenbrand in Mindelheim aus
Raucherpause mit Folgen: Zigarette löst Garagenbrand in Mindelheim aus
Bad Wörishofens Kurdirektorin Petra Nocker stellt Kneipp in China vor
MINDELHEIM
Bad Wörishofens Kurdirektorin Petra Nocker stellt Kneipp in China vor
Bad Wörishofens Kurdirektorin Petra Nocker stellt Kneipp in China vor
Bad Wörishofer Polizei stellt neuen Streifenwagen vor
MINDELHEIM
Bad Wörishofer Polizei stellt neuen Streifenwagen vor
Bad Wörishofer Polizei stellt neuen Streifenwagen vor

Kommentare