1. kurierverlag-de
  2. Mindelheim

Ettringen: Zusammenstoß zwischen Lkw und Zug an unbeschranktem Bahnübergang

Erstellt:

Kommentare

Der Lenggrieser meldete sich später bei der Polizei. Nun wird er für sein Verhalten zur Verantwortung gezogen.
Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Zug musste gestern die Polizei ausrücken. Verletzt wurde zum Glück niemand (Symbolfoto). © Rene Ruprecht /dpa

Ettringen - Ein Lkw-Fahrer hat am gestrigen Donnerstagnachmittag an einem unbeschrankten Bahnübergang bei Ettringen einen Zug übersehen. Obwohl es zu einem Zusammenstoß kam, wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Bei dem Zug handelte es sich laut Polizei um einen „Cargo Zug“, also einen Gütertransporter auf Schienen. Dieser tuckerte gemächlich in Richtung Bahnübergang und fing an zu hupen, als der Zugführer den Lkw sah.

Der Fahrer des Lkw bemerkte den von rechts kommenden Zug offenbar zu spät, sodass es zu einem leichten Zusammenstoß kam. Beim Lkw wurde die vordere rechte Seite leicht verformt.

Verletzt wurde niemand. Den Lkw-Fahrer erwartet laut Polizei eine Bußgeld Anzeige.

Auch interessant

Kommentare