Showtänze von sieben Faschingsgesellschaften

Ideenreicher Showtimeball in Bedernau

1 von 46
2 von 46
3 von 46
4 von 46
5 von 46
6 von 46
7 von 46
8 von 46

Bedernau – Die Showtanzgruppe Bedernau lud zum Showtanz ein. Sieben Faschingsgesellschaften zeigten mit ihren Tänzen ihren ­Ideenreichtum.

Die Siedelonia und Budelonia kamen gleich mit dem kompletten Hofstaat angereist, denn nicht nur die Garde, sondern auch der Elferrat präsentierte seine Showeinlage.

Zum Motto „Reise zum Mars“ hatte sich die Showtanzgruppe Bedernau etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie stellte das legendäre Betreten des Mondes von Neil Armstrong neu dar, indem sie nun den Mars eroberten und dort eine Flagge hissten. Mit Ufos ging es dann weiter durch die Galaxie.

Bei der Siedelonia war „Müllcouture“ angesagt. Aus Müll machten die Siedler neue hippe Kleidung und präsentierten sie auf dem Laufsteg. Die Budelonia reiste durch die Musik und kramte alte Musikklassiker aus, zu denen sie tanzte.

Die Legauer Löwen veranstalteten gleich ein ganzes Tanzbattle auf der Bühne. Wer war der Bessere? Hip-Hopper oder doch die sexy Mädels? Am Ende tanzten sie alle gemeinsam und keiner hat gewonnen, denn alle waren gleich gut.

Auch mit dabei waren die "dance for style feat. NBC-Crew", der Stammkneippverein "JOY JUMPERS", der Elferrat der Siedelonia, die Showtanzgruppe "La Vie Baltringen" und der Elferrat der Budelonia.

Julia Böcken

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Partyserie geplant: Bald Schluss mit "toter Hose" in Türkheim?
Neue Partyserie geplant: Bald Schluss mit "toter Hose" in Türkheim?
Zum Engpass im Wörishofer Steueramt: Nur Fragen aber kaum Antworten
Zum Engpass im Wörishofer Steueramt: Nur Fragen aber kaum Antworten
Wie die Katze, die ihren Schwanz fängt
Wie die Katze, die ihren Schwanz fängt
Bad Wörishofer Osterbrunnenfest läutet Karwoche ein
Bad Wörishofer Osterbrunnenfest läutet Karwoche ein

Kommentare