Flyer für Senioren erschienen

Der neue Flyer des Mindelheimer Seniorenbüros. Foto: wk

A

ngebot des Seniorenbüros Mindelheim Mindelheim (wk): Um auf das Angebot des Seniorenbüros Mindelheim aufmerksam zu machen, ist nun ein Flyer erschienen, der kostenlos am Empfang im Rathaus, im Seniorenbüro, bei Ärzten und sozialen Einrichtungen ausgelegt wird und mitgenommen werden kann. »Viele Senioren haben Fragen oder Probleme bei der Bewältigung des Alltags. Diese Bürger werden durch Hans-Peter Gaiser vom städtischen Seniorenbüro an kompetente Ansprechpartner vermittelt. Gerade ältere Menschen, die sich mit den neuen Medien schwer tun, sind dankbar, wenn Sie einen Flyer mit Hinweisen erhalten«, erklärt Bürgermeister Dr. Stephan Winter. Jeden Mittwoch bietet das Seniorenbüro Mindelheim, Maximilianstraße 27, Eingang Hospitalstiftung, von 9 bis 12 und 14 bis 16 Uhr, die Möglichkeit zur Beratung und Information für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich auf das »Älterwerden« vorbereiten wollen. Während dieser Sprechstunde sollen auch älteren Menschen Impulse gegeben werden, um das eigenen Leben eigenständig und engagiert zu gestalten. Eine Anmeldung für die Sprechstunde ist nicht erforderlich. Das Seniorenbüro ist außerdem Anlaufstelle für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger.

Auch interessant

Meistgelesen

Rasante Rennen und spannende Zweikämpfe
Rasante Rennen und spannende Zweikämpfe
Inzidenzwert im Unterallgäu sinkt: Erste Lockerungen ab morgen
Inzidenzwert im Unterallgäu sinkt: Erste Lockerungen ab morgen
Vermisste Katzen in unserer Region
MINDELHEIM
Vermisste Katzen in unserer Region
Vermisste Katzen in unserer Region

Kommentare