Markus Kennerknecht verstorben

„Offen, freundlich und tatkräftig“

+
Bürgermeisterin Margareta Böckh trägt sich ins Kondolenzbuch für den verstorbenen Oberbürgermeister Markus Kennerknecht ein, Gemeinsam mit ihr (v.l.) die Ehrenbürger Dr. Ivo Holzinger und Josef Miller, die Fraktionsvorsitzenden Stefan Gutermann, Dr. Hans-Martin Steiger, Wolfgang Courage, Helmut Börner, Bernhard Thrul, Bürgermeister Werner Häring und Prof. Dr. Dieter Buchberger.

Memmingen – Trauer und auch Fassungslosigkeit im Memminger Stadtrat sind groß angesichts des völlig unerwarteten Todes von Oberbürgermeister Markus Kennerknecht. Vor allem aber überwiege das Mitgefühl für die Familie des Verstorbenen, betonten Bürgermeisterin Margareta Böckh, Bürgermeister Werner Häring, die Ehrenbürger und Fraktionsvorsitzenden gemeinsam. Sie kamen im Rathaus zusammen und trugen sich ins Kondolenzbuch ein.

Den ganzen Tag über kamen auch Bürger in die Rathaushalle, um ihre Trauer durch einen Eintrag im ausliegenden Kondolenzbuch zum Ausdruck zu bringen. Vor dem Rathausportal legten die Memminger Kerzen, Fotos und Blumen ab. 

„Er war ein offener, sehr freundlicher und tatkräftiger Oberbürgermeister“, würdigt Bürgermeisterin Margareta Böckh. „Ich habe seine ruhige und überlegte Persönlichkeit geschätzt. Wir hatten in den wenigen Wochen seit seinem Amtsantritt eine sehr gute Zusammenarbeit. Es war ein sehr guter Anfang“, betonte die Bürgermeisterin, die nun die Amtsgeschäfte bis zu einer Neuwahl übernehmen wird. 

Die gesetzliche Regelung sehe vor, dass nach dem Tod eines Amtsinhabers innerhalb von drei Monaten eine Neuwahl angesetzt werden solle, informiert Referatsleiter Thomas Schuhmaier. 

In der letzten Woche des Vorjahres verstarb Oberbürgermeister Markus Kennerknecht völlig unerwartet beim Joggen in seiner Heimatgemeinde Durach. Er war 46 Jahre alt und hinterlässt Ehefrau und zwei Kinder. 

von wk

Auch interessant

Meistgelesen

Prügelei in Türkheim: Drei Jugendliche legen sich mit Kampfsportler an
Prügelei in Türkheim: Drei Jugendliche legen sich mit Kampfsportler an
Bad Wörishofen: Kein Frühschwimmen mehr und neue Öffnungszeiten
Bad Wörishofen: Kein Frühschwimmen mehr und neue Öffnungszeiten
Unterallgäu: Corona-Fallzahlen jetzt nach einzelnen Gemeinden aufgeschlüsselt
Unterallgäu: Corona-Fallzahlen jetzt nach einzelnen Gemeinden aufgeschlüsselt
Ein weiteres Puzzleteil Wörishofer Geschichte
Ein weiteres Puzzleteil Wörishofer Geschichte

Kommentare