Gardemärsche der Haselonia, Geltelonia und der FG Breitenbrunn

Halle bebt beim Jugendball der Haselonia: Teil I

1 von 86
2 von 86
3 von 86
4 von 86
5 von 86
6 von 86
7 von 86
8 von 86

Eppishausen – Beim Jugendball der Haselonia waren auch viele andere Jugendgarden und Tanzgruppen zu Gast.

Die Fundushalle in Eppishausen bebte, als alle zwischen den Tanzeinlagen auf die Tanzfläche stürmten. Sie tanzten und sangen zu Faschingsliedern mit, stampften mit den Füßen auf den Boden und sprangen in die Luft. Die Stimmung war ausgelassen am Freitagabend.

Die Jugendgarde der Haselonia lud unter anderem noch die Geltelonia, die Faschingsgesellschaft Breitenbrunn und die Türk­heimer Wertachfunken ein. Diese kamen zum Teil mit ihren Juniorprinzenpaaren, die ihren Walzer und im Anschluss den Cha-Cha-Cha aufführten. Dazu zählte die Geltelonia mit ihrem Prinzenpaar, Prinzessin Annika die Zweite und Prinz Jonas der Erste.

Beim Paartanz hatten sich die Türkheimer Wertachfunken eine Geschichte dazu überlegt. Zuerst war das Juniorprinzenpaar, Laura und Johannes, durch ein Fenster voneinander getrennt und hatten Sehnsucht zueinander. Erst im Laufe der Musik verschwand das Fenster und sie tanzten wieder vereint. 

Julia Böcken

Auch interessant

Meistgelesen

Tausende Tulpen färben Bad Wörishofen bunt ein
Tausende Tulpen färben Bad Wörishofen bunt ein
Mindelonia-Trainerin Leni Rahm macht die Garde für den nächsten Fasching fit
Mindelonia-Trainerin Leni Rahm macht die Garde für den nächsten Fasching fit
MehrGenerationenHaus genießt hohen Stellenwert in Bad Wörishofen
MehrGenerationenHaus genießt hohen Stellenwert in Bad Wörishofen
Hubert Plepla stellt in Türkheim "Seniorenpolitisches Gesamtkonzept" vor
Hubert Plepla stellt in Türkheim "Seniorenpolitisches Gesamtkonzept" vor

Kommentare