»Ich glaub. Ich wähl«

K

irchenvorstandswahl in der Evangelischen Gemeinde Mindelheim (wk): Am Sonntag, den 21. Oktober, wird in allen Evangelischen Kirchengemeinden Bayerns der Kirchenvorstand neu gewählt. Dies Gremium berät und beschließt gemeinsam mit den Pfarrern alle Dinge des gemeindlichen Lebens: Personal- und Finanzangelegenheiten, Gebäudeverwaltung und die Gestaltung von Gottesdiensten und Gemeindegruppen. Für die kommende Amtsperiode von sechs Jahren haben sich in Mindelheim 19 Frauen und Männer zur Kandidatur bereit erklärt: Eckhard Dietrich, Christoph Jaletzky, Jürgen Klein, Siegfried Krämer, Klaus-Jürgen Krehl, Christel Lidel, Thomas Michel, Stephan Pawelke, Thomas Reuß, Brigitte Riedmeier, Christiane Schnabel, Lorraine Schöllhorn, Schwester Christine Stark, Marcus Starke, Helgrid Steinke, Helga Stüber, Stefanie von Valta, Natalia Weide und Rainer Wirth. Die diesjährige Wahl steht unter dem Motto: »Ich glaub. Ich wähl.« Jeder abgegebene Stimmzettel ist ein Zeichen und eine Unterstützung für die Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde – denn dem Glauben soll letztlich alles dienen, was dort geplant und miteinander erlebt wird. Gewählt werden kann im Gemeindehaus in Mindelheim sowie in der Englisch-Gruß-Kapelle in Kirchheim, jeweils ab ca. 10.30 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst. In Mindelheim bleibt das Wahllokal bis 17 Uhr geöffnet. Hier wird der Gottesdienst mit der Missa brevis von J.S. Bach (Kirchenchor, Kammerorchester, Kinderchor, Solisten; Leitung: Gabriele Laxgang) festlich gestaltet.

Auch interessant

Meistgelesen

Mindelheims Berufsschulleiter Georg Renner geht in den Ruhestand
Mindelheims Berufsschulleiter Georg Renner geht in den Ruhestand

Kommentare