Kartenvorverkauf für Kneipp-Musical gestartet

„Es wird auch Neues dabei sein!“

+
Sanni Risch (li.) und Oberin Schwester Franziska Brenner.

Bad Wörishofen – Mit der Aushändigung der ersten Konzertkarte aus den Händen der Komponistin Sanni Risch an Schwester Franziska, Oberin des Dominikanerinnen-Klosters, ist genau sechsMonate vor der Wiederaufnahme der Kartenvorverkauf für die neue Spielsaison des „VolksMusical KNEIPP“ gestartet worden.

Von 9. bis 12. Mai 2018 wird das Erfolgsmusical wieder exklusiv am Originalschauplatz Bad Wörishofen mit über 100 Darstellern und Musikern zu erleben sein. Stehende Ovationen, Bravorufe und ein volles Haus: Das neue Musiktheater aus der Feder von Sanni Risch hat im Rahmen der Weltpremiere im Juni 2017 alle Zuschauer mitgenommen – hält es doch das Leben und Wirken von Sebastian Kneipp, dem Freund und Wohltäter der Menschheit, in Erinnerung. „Dankbar bin ich, dass mit der Kartenübergabe heute im Kloster Bad Wörishofen auch an die „Keimzelle der Kneipp’schen Lehre“, im Kloster, erinnert werden kann. Selbstverständlich wird dies auch in der Inszenierung 2018 wieder auf der Bühne live zu sehen sein. Es wird aber auch Neues geben, man darf gespannt sein!“, sagt Sanni Risch, die Komponistin und Produzentin des VolksMusicals. Karten gibt es ab sofort unter anderem bei der Gäste-Info in Bad Wörishofen, bei MünchenTicket und online unter www.kneipp-musical.de.

von wk

Auch interessant

Meistgelesen

UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Bad Wörishofen: Kurpark-Leuchten wird bis Mitte Juni verlängert
Bad Wörishofen: Kurpark-Leuchten wird bis Mitte Juni verlängert
Bad Wörishofer Therme ab heute wieder offen!
Bad Wörishofer Therme ab heute wieder offen!

Kommentare