Kneipp-Erlebnistag am Samstag im Stadtgarten

Auf Tuchfühlung mit der Lehre Kneipps

Freuen sich auf viele Besucher am Kneipp-Erlebnistag: die Historische Kneippgruppe mit Klaus Holetschek, MdL und Kneipp-Bund-Präsident.
+
Freuen sich auf viele Besucher am Kneipp-Erlebnistag: die Historische Kneippgruppe mit Klaus Holetschek, MdL und Kneipp-Bund-Präsident.

Bad Wörishofen – Der Stamm-Kneipp-Verein lädt am Samstag, 26. August, gemeinsam mit der Historischen Gruppe zum Kneipp-Erlebnistag in den Bad Wörishofer Stadtgarten ein.

Rund um das historische Badehäuschen in der Unteren Mühlstraße finden Interessierte dazu ein breit gefächertes Unterhaltungsprogramm. Mit vertreten sind auch dieses Jahr die „5 Elemente Kneipps“: Zunächst eröffnet das Kurorchster Hungarica gegen 10 Uhr die Veranstaltung mit einem Jazz-Frühschoppen. Dann folgt ab 11 Uhr mit der Achtsamkeitsübung unter Anleitung von Ines Simon-Graf das erste Kneipp‘sche Element, Innere Ordnung. Das Element Bewegung ist fest in der Hand von Komponistin Sanni Risch und Claudia Sachon; Risch sorgt mit ihrem Unterallgäuer Bäuerinnenchor ab 14 Uhr für Bewegung, die sich in der Darbietung der Jazz-Tanz-Gruppe unter Leitung von Claudia Sachon fortsetzen wird. Um 15 Uhr folgt das Kurkonzert mit dem Kurorchester, und sorgt die Historische Gruppe mit kühlen Getränken und eigens hergestellten Gemüsebratwürsten für das 3. Element Kneipps, das Thema Ernährung.

Erfahrene Bademeister verabreichen dann anschließend allen Interessierten wohltuende Kneippanwendungen. Selbst Pfarrer Kneipp wird Hand anlegen: Natürlich ist sein „Double“ im Rahmen des Kneipp-Erlebnistags mit dabei und sorgt so mit seiner Person dafür, dass das vierte Element „Wasser“ ausreichend zum Tragen kommen wird. 

Wer sich in Sachen Kräuter und Pflanzen auszukennen glaubt, der kann sein Wissen im Rahmen des Ratequiz „Welt der Kräuter und Pflanzen“ testen. Apotheker Wolfram Wagner gibt darin den Besuchern interessante Rätsel auf - und das fünfte Element „Heilpflanzen“ findet so spielerisch Einzug in den Motto-Tag. 

Mit dabei im Stadtgarten Bad Wörishofen ist auch der Stamm-Kneipp-Verein; am Bücherstand erhalten Interessierte Informationen über die Vereinsangebote und über eine mögliche Mitgliedschaft. Ergänzend liegt das kostenlose Jahresprogramm mit den aktuellen Herbstkursen auch am Stand des Stamm-Kneipp-Vereins zum Mitnehmen bereit.

von Regine Pätz

Auch interessant

Meistgelesen

UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Bad Wörishofer Therme ab heute wieder offen!
Bad Wörishofer Therme ab heute wieder offen!
Kirchheims Bürgermeisterin Susanne Fischer spricht über ihr erstes Amtsjahr
Kirchheims Bürgermeisterin Susanne Fischer spricht über ihr erstes Amtsjahr

Kommentare