»Lisa« sucht ein Zuhause

Für »Lisa« wäre ein Platz bei einem souveränen zweiten Hund, an dem sie sich orientieren kann, ideal. Foto: wk

T

iervermittlung in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Beckstetten Unterallgäu (mb): In Zusammenarbeit mit dem Tierheim Beckstetten stellt der Wochen KURIER Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. In dieser Woche möchten wir unseren Leserinnen und Lesern den circa 2006 geborenen Schäferhund-Mischling »Lisa« vorstellen. Die Hündin stammt aus einer Zwangsbeschlagnahmung und ist noch nicht kastriert. Mit mehreren Hunden kam »Lisa« Mitte August total verängstigt ins Tierheim Beckstetten und über ihr Vorleben ist leider nichts bekannt. Langsam taut »Lisa« auf, lernt Streicheleinheiten zu genießen und spazieren zu gehen. Ansprechpartner für das zukünftige Frauchen oder Herrchen, das »Lisa« kennenlernen möchte, ist das Tierheim Beckstetten, Bahnhofstraße 16, Telefon: 08241/3912 oder Email: info@tierheim-beckstetten.de.

Auch interessant

Meistgelesen

Mindelheims Berufsschulleiter Georg Renner geht in den Ruhestand
Mindelheims Berufsschulleiter Georg Renner geht in den Ruhestand

Kommentare