Tragischer Unfall

Markt Wald: Kind beim Spielen lebensgefährlich verletzt worden

+
Ein Kind verunglückte beim Spielen im Garten und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen werden.

Markt Wald - Ein vierjähriges Kind spielte gestern Nachmittag mit zwei weiteren Kindern unter Aufsicht der Mutter im Garten, als es zu einem tragischen Unfall kam. Aus noch ungeklärter Ursache kippte ein im Garten abgestelltes Baustellenarbeitsgerät um und begrub das Kind unter sich. Das schwer verletzte Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Auch interessant

Meistgelesen

UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Bad Wörishofen: Kurpark-Leuchten wird bis Mitte Juni verlängert
Bad Wörishofen: Kurpark-Leuchten wird bis Mitte Juni verlängert
Neues Gesetz: Kuren sind wieder Pflichtleistung für Krankenkassen
Neues Gesetz: Kuren sind wieder Pflichtleistung für Krankenkassen

Kommentare