"Krebserregend"

Markt Wald: Unbekannte entsorgen Dämm- und Glaswolle am Schnerzhofer Weiher

+
Im Wald beim Schnerzhofer Weiher haben Unbekannte ihre Dämm- und Glaswolle (siehe kleines Foto) entsorgt.

Markt Wald – Absolut verantwortungslos: Im Wald am Schnerzhofer Weiher haben Unbekannte kürzlich mehrere Säcke Dämm- und Glaswolle entsorgt. „Die Wolle gilt als Sondermüll und muss entsprechend der Richtlinien entsorgt werden. Insbesondere ältere Wolle gilt als krebserregend“, klärte die Bad Wörishofer Polizei heute auf. Weil das illegale Abladen dieser Stoffe im Wald strafrechtlich verfolgt wird, bittet die Polizei nun um sachdienliche Zeugenhinweise unter Tel. 08247/96800.

wk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mindelheimer SPD in die Hände der nächsten Generation übergeben
Mindelheimer SPD in die Hände der nächsten Generation übergeben
Kommentar: Ein stiller Aufschrei einer sonst so lauten Branche
Kommentar: Ein stiller Aufschrei einer sonst so lauten Branche
Trotz Corona-Pandemie gibt es erste Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt
Trotz Corona-Pandemie gibt es erste Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt
Ungewöhnliche Ausstellung: Wie ein nachhaltiger Musterschreibtisch aussehen kann
Ungewöhnliche Ausstellung: Wie ein nachhaltiger Musterschreibtisch aussehen kann

Kommentare