Auf Höhe Mindelheim

A96: Betonklotz beschädigt sieben Autos

1 von 4
Auf Höhe Mindelheim mussten Polizei und Feuerwehr wegen einer Reihe an Unfällen auf die A96 ausrücken.
2 von 4
Auf Höhe Mindelheim mussten Polizei und Feuerwehr wegen einer Reihe an Unfällen auf die A96 ausrücken.
3 von 4
Auf Höhe Mindelheim mussten Polizei und Feuerwehr wegen einer Reihe an Unfällen auf die A96 ausrücken.
4 von 4
Auf Höhe Mindelheim mussten Polizei und Feuerwehr wegen einer Reihe an Unfällen auf die A96 ausrücken.

Mindelheim – Weil er sein Transportgut offenbar nicht ausreichend gesichert hat, muss ein 31-Jähriger nun mit einer Anzeige wegen „mangelhafter Ladungssicherung“ rechnen. Der Betonklotz, den er am Dienstag vergangener Woche auf der A96 verloren hatte, verursachte nämlich bei insgesamt sieben vorbeifahrenden Autos einen Sachschaden.

Ausgangspunkt für die ermittelnden Beamten war ein 29-Jähriger, der am Dienstagnachmittag gemeldet hatte, er sei auf der A96 (Fahrtrichtung Lindau) auf Höhe Mindelheim über einen Betonklotz gefahren. Die Autobahnpolizei machte sich daraufhin auf zur beschriebenen Unglücksstelle und stellte fest: Der 29-Jährige war offenbar nicht der einzige Pechvogel, dem der Klotz zum Verhängnis geworden war. Noch sechs weitere Autofahrer meldeten Schäden, nachdem sie das Stück Beton überrollt hatten.

Als Urheber konnten die Beamten schließlich den 31-Jährigen ausmachen, der eine Betonschalung auf einem Anhänger geladen hatte. Diese war während der Fahrt auf die Autobahn gefallen. Einer der sieben PKW war nach seiner Kollision mit dem Betonstück nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt schätzt die Polizei die Schadenssumme auf einen Betrag im unteren vierstelligen Bereich.

mt

Auch interessant

Meistgelesen

Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019
Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019
Erstklassiges Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Mindelheim
Erstklassiges Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Mindelheim
Fast komplett im Ohr verschwunden!
Fast komplett im Ohr verschwunden!
Street-Art-Food Festival in Mindelheim: Das Leben als Food-Trucker 
Street-Art-Food Festival in Mindelheim: Das Leben als Food-Trucker 

Kommentare