Krisenzeit ist Einsamkeit

Mindelheim: Kirche ruft ältere Menschen an, die derzeit alleine leben

+
Der evangelische Pfarrer Claudius Wolf schreibt an die Senioren Postkarten, falls man von ihnen keine Telefonnummer findet.

Mindelheim – Das Coronavirus führt für viele Menschen vor allem zu einem: Einsamkeit. Viele ältere Menschen können die Wohnung oder das Haus nicht mehr verlassen und sind auf sich alleine gestellt. Da sind die Anrufe von den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden ein Segen.

Die Kirchengemeinden wollen jeweils zu den Menschen Kontakt aufnehmen, die in dieser Zeit isoliert sind: Zu den Senioren und Kranken, die in dieser Krise zurückgezogen und alleine leben. Der evangelische Pfarrer Erik Herrmanns verteilt Namenslisten an die evangelischen Kirchenvorsteher, die die Telefonnummern der Menschen ab 70 Jahren und älter heraussuchen und diese dann anrufen. Diejenigen, deren Telefonnummer die Kirchenvorsteher nicht finden, bekommen von ihnen eine Postkarte. Herrmanns hat daraufhin schon einige positive Rückmeldungen von den Senioren erhalten: Einer habe sogar in einem Dankesbrief geschrieben, dass es eine berührende Geste gewesen sei. Die Not und das Bedürfnis, zu reden, sind groß. Das sieht man an den oftmals lang andauernden Gesprächen. Die Kirchenvorsteher dienen den älteren Menschen als Ventil, sich mal alles von der Seele reden zu können.

Gleiche Erfahrungen mache auch die katholische Kirchengemeinde, sagt Dekan Andreas Straub. 100 Ehrenamtliche aus der Pfarrgemeinde Mindelheim sowie Pfarrgemeinderäte und Mitglieder der Kirchenverwaltung rufen rund 500 ältere Menschen aus der Pfarreiengemeinschaft Mindelheim an. Einige Anrufer bieten nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch Hilfsdienste wie Einkaufen. Die Einkaufs­taschen werden dann kontaktlos vor die Haustür abgestellt. „Vielleicht inspiriert es auch andere“, hofft Straub auf Nachahmer. 

jb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Verkehrsunfall auf B16: Zwei Autos krachen ineinander
Tödlicher Verkehrsunfall auf B16: Zwei Autos krachen ineinander
Ettringer Gemeinderat: Sitzungsdauer soll besser an Tagesordnung angepasst werden
Ettringer Gemeinderat: Sitzungsdauer soll besser an Tagesordnung angepasst werden
Kreisausschuss: Wie es mit dem ÖPNV-Beirat weitergehen soll
Kreisausschuss: Wie es mit dem ÖPNV-Beirat weitergehen soll
Alexander Siebierski ruft Einsatztruppe zur Bambirettung ins Leben
Alexander Siebierski ruft Einsatztruppe zur Bambirettung ins Leben

Kommentare