Gerufene Polizisten leicht verletzt

Mindelheim: Maskenverweigerin randaliert in Supermarkt

Um während der Maskenpflicht zum Beispiel einkaufen gehen zu können, stattet die Gemeinde Zolling ihre Bürger mit Mund-Nase-Schutz aus.
+
Seit dieser Woche ist beim Einkaufen sogar eine FFP2-Maske Pflicht. Eine 40-Jährige wollte in Mindelheim Mund und Nase überhaupt nicht bedecken.
  • Marco Tobisch
    vonMarco Tobisch
    schließen

Mindelheim - Offenbar kaum zu bändigen ist gestern Nachmittag eine 40-Jährige in einem Mindelheimer Supermarkt gewesen, nachdem sie gegen das Tragen einer Maske rebelliert hatte. Zwei Polizisten, die zur Hilfe kamen, wurden von der Frau leicht verletzt.

Nachdem die Frau den Supermarkt in der Landsberger Straße ohne Mund-Nasen-Schutz betreten hatte, wurde sie von Angestellten an der Kasse gebeten, entweder eine Maske aufzuziehen oder wieder zu gehen. Anstatt dem nachzukommen, beleidigte die 40-Jährige die Mitarbeiter, sodass die Polizei gerufen wurde.

Auch die Beamten versuchten der Frau die Maskenpflicht verständlich zu machen, woraufhin die 40-Jährige laut Schilderung der Polizei die Beamten plötzlich angriff. Obwohl die Frau wild um sich schlug und randalierte, konnte sie schließlich aber unter Kontrolle gebracht werden. Sie durfte dann im Streifenwagen zur Polizeiwache mitfahren, wo ihre Personalien aufgenommen wurden.

Das Ergebnis: Durch den Angriff wurden zwei Polizisten leicht verletzt. Die Maskenverweigerin hat nun ein Verfahren wegen Hausfriedensbruchs, Beleidigung, eines Verstoßes gegen die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sowie Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung am Hals.

wk

Auch interessant

Meistgelesen

Bad Wörishofen: Wirbel um eine Feuerwehrübung
Bad Wörishofen: Wirbel um eine Feuerwehrübung
Schwarz gekleidete Unbekannte schlagen auf Mindelheimer ein
Schwarz gekleidete Unbekannte schlagen auf Mindelheimer ein
„Marktschwärmerei“ will in der Mindelheimer Kulturfabrik Fuß fassen
„Marktschwärmerei“ will in der Mindelheimer Kulturfabrik Fuß fassen

Kommentare