Preiserhöhung ab 2021

Mindelheim: Mittagessen in städtischen Kitas und in der Grundschule wird teurer

Mittagessen Mensa Kita
+
Die Stadt hat für die Mittagsverpflegung in Grundschule und Kitas einen neuen Vertrag unterschrieben. Das bedeutet auch eine Preiserhöhung für Schüler bzw. Eltern.

Mindelheim – Das Mittagessen in den städtischen Kindertagesstätten und in der Grundschule wird teurer. Ab Januar müssen die Eltern pro Mahlzeit 3,70 Euro in der Kita und 4,20 Euro in der Grundschule berappen. Das hat der Stadtrat zuletzt beschlossen.

Zugrunde liegt den Überlegungen, dass die Räte im nichtöffentlichen Teil der Sitzung über einen neuen Vertrag zur Mittagsverpflegung an den Einrichtungen beschließen sollten. Ohne bekanntzugeben, um welchen Anbieter es sich dabei handelt (laut Beschlussvorlage der wirtschaftlichste Anbieter der EU-weiten Ausschreibung), wurde zumindest der Preis bekannt: Pro Mahlzeit in der Kita rechnet die Stadt mit 1,38 Euro Personalkosten und 2,79 Euro für das Essen selbst – also 4,17 Euro in Summe. In der Grund- und Mittelschule sollen es sogar 2,11 Euro Personalkosten und 4,21 Euro für das Essen sein (insgesamt 6,32 Euro). Ausdrücklich unberücksichtigt lassen will die Stadt bei der Kalkulation ihre Betriebskosten wie Strom und Wasser, die pro Mahlzeit über einem Euro lägen, wie auch Kämmerer Wolfgang Heimpel erklärte.

»Gutes Ergebnis«

Christoph Walter (CSU) meinte, die Ausschreibung sei „zu einem guten Ergebnis gekommen“, denn man könne den Schülern hier „gutes Essen“ bieten. In der Diskussion, in der es darum ging, wie viel die Stadt pro Mahlzeit künftig auf die Kinder bzw. deren Eltern umlegen wolle, war der Tenor, dass man den Preis in den Kitas bei 3,70 Euro ansetzen könne – was einer Erhöhung um 20 Cent gleichkommt.

Größer ist der Sprung bei den Grundschülern: Hier werden an der Mensakasse 4,20 Euro verlangt. Angesichts der 4,50 Euro, die zwischenzeitlich zur Debatte standen, hatte Michael Helfert (SPD) gewarnt, dass es da Familien gäbe, die an ihre Belastungsgrenze kämen.

mt

Auch interessant

Meistgelesen

Mindelheim: Maskenverweigerin randaliert in Supermarkt
Mindelheim: Maskenverweigerin randaliert in Supermarkt
Mindelheimer Klosterareal: SPD, Grüne und AfD äußern sich in Sachen Grundstückskauf
Mindelheimer Klosterareal: SPD, Grüne und AfD äußern sich in Sachen Grundstückskauf
Wiedergeltingen: Unbekannte klauen 120 Kilo Streusalz
Wiedergeltingen: Unbekannte klauen 120 Kilo Streusalz
Klosterareal, Freibad und Kindergärten: Bürgermeister Winter äußert sich zu Herausforderungen 2021
Klosterareal, Freibad und Kindergärten: Bürgermeister Winter äußert sich zu Herausforderungen 2021

Kommentare