Fünf "üppig gewachsene" Pflanzen

Mindelheim: Polizei pünktlich zur Hanfernte

+

Mindelheim - Auf eine professionelle Aufzuchtanlage für Marihuana-Pflanzen im Wert von mehreren Tausend Euro ist gestern Nachmittag die Mindelheimer Polizei gestoßen. Sie hatte sich per Durchsuchungsbeschluss Zugang zum Dachgeschoss des Hauses eines 40-jährigen Mindelheimers verschafft und stieß dort auf "insgesamt fünf üppig gewachsene Pflanzen", wie die Beamten mitteilen. Das Marihuana sei fast erntereif gewesen, wurde nun allerdings von der Polizei abgeerntet. Neben den Pflanzen wurden die gesamte Aufzuchtanlage und diverse weitere Rauschgiftutensilien beschlagnahmt. Auch in der Wohnung des Züchters wurde eine weitere geringe Menge Marihuana gefunden und beschlagnahmt. "Der Pflanzenliebhaber muss nun mit einer empfindlichen Strafe rechnen", heißt es im Polizeibericht abschließend.

wk

Auch interessant

Meistgelesen

Fachstelle gegen sexuelle Gewalt: Wieso immer mehr Unterallgäuer Hilfe suchen
Fachstelle gegen sexuelle Gewalt: Wieso immer mehr Unterallgäuer Hilfe suchen
Erstkommunion in Wiedergeltingen
Erstkommunion in Wiedergeltingen
Auf in die 5. Jahreszeit
MINDELHEIM
Auf in die 5. Jahreszeit
Auf in die 5. Jahreszeit

Kommentare