Bei strahlendem Sonnenschein

Großer Festakt: „Mindelheim hat sein Freibad wieder“

Festakt Freibad Mindelheim
1 von 14
Mit einem Festakt wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.
Festakt Freibad Mindelheim
2 von 14
Mit einem Festakt wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.
Festakt Freibad Mindelheim
3 von 14
Mit einem Festakt (hier: die Rede von Dr. Stephan Winter) wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.
Festakt Freibad Mindelheim
4 von 14
Mit einem Festakt (hier: die Rede von Stephan Stracke) wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.
Festakt Freibad Mindelheim
5 von 14
Mit einem Festakt (hier: die Rede der beiden Planer Stefan Schreier und Martin Hoffmann) wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.
Festakt Freibad Mindelheim
6 von 14
Mit einem Festakt wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.
Festakt Freibad Mindelheim
7 von 14
Mit einem Festakt wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.
Festakt Freibad Mindelheim
8 von 14
Mit einem Festakt wurde am Dienstag offiziell das sanierte Mindelheimer Freibad eingeweiht.

Mindelheim – Seit Mittwoch darf endlich im neuen „Maria-Theresia-Freibad“ geschwommen und geplantscht werden. Mit einem feierlichen Festakt, umrahmt von der Jugendkapelle, hatten die Stadt und zahlreiche Ehrengäste das sanierte Bad zuvor seiner Bestimmung übergeben. An den ersten warmen Sommertagen unmittelbar nach der Wiedereröffnung wurde das lang ersehnte Angebot wie erwartet gut angenommen.

Wer auf den Liveticker für die Freibadauslastung blickt, kann in Echtzeit dabei zusehen, wie in Mindelheims neuem Badeparadies die Menschen ein und aus gehen. Bis zu 700 Badende gleichzeitig sind corona­bedingt möglich, mehr darf die Stadt nicht durch die Schranke lassen. Deshalb werden alle digital erfasst.

Beim Festakt am Dienstagvormittag – einen Tag vor der großen Wiedereröffnung – war diese Kapazitätsgrenze in weiter Ferne. Denn wie Bürgermeister Dr. Stephan Winter den geladenen Ehrengästen erklärte, sei für Großveranstaltungen bereits bei 100 Leuten Endstation gewesen. Mit von der Partie waren unter anderem der Mindelheimer Stadtrat (fast vollzählig), Ehrenbürger Manfred Schmid, Ehrenringträger Erich Meier, MdB Stephan Stracke, die fürs Freibad verantwortlichen städtischen Planer um Hermann Schröther, Vertreter der Baufirmen sowie das Mindelheimer Bäderteam.

Nicht nur angesichts des strahlenden Sonnenscheins betonte Bürgermeister Dr. Stephan Winter, dass dieser Dienstag „ein wunderschöner Tag“ sei. Denn mit der rund neun Millionen Euro teuren Sanierung, für die es 974.000 Euro Förderung von der Regierung von Schwaben gab, habe die Stadt „ein Freibad für Jung & Alt“ geschaffen, so Winter. Der Bürgermeister erklärte auch, dass man mit Blick auf die 2009 und 2016 durchgeführten Arbeiten im Hallenbad nun in Summe eine Bäderlandschaft anbieten könne, die „tiptop in Schuss ist“. So müsse man vor allem in der aktuellen Coronazeit, die mit vielen Unsicherheiten verbunden sei, für den Urlaub nicht mehr ferne Reiseziele ins Navi eintippen, sondern könne den Sommer in der Heimat genießen, so Winter.

Apropos Corona: Auch auf die Planung der Bauarbeiten hatte sich die Pandemie spürbar ausgewirkt, wie Winter erinnerte. So hatte die Stadt im April 2020 entschieden, den ursprünglich für Herbst vorgesehenen Sanierungsstart vorzuziehen. Deshalb blieb das Bad im Sommer 2020, als sämtliche anderen Freibäder erstmals komplizierte Hygienekonzepte austüfteln mussten, ganz zu. „Das war die richtige Entscheidung“, erklärte der Rathauschef nun. Denn so habe man auch den Betrieben im Coronajahr eine Beschäftigung bieten und mit Abschlagszahlungen Hilfe leisten können.

Trotzdem sorgte die Pandemie für weitere Schwierigkeiten. Materiallieferungen verzögerten sich zum Teil und die Baufirmen, insbesondere die Montage­trupps aus Osteuropa, hatten immer wieder mit Erkrankungen oder Quarantänevorschriften zu kämpfen.

Das betonte auch Planer ­Stefan Schreier. Die Krux für die Baufirmen nämlich: Trotz der coronabedingten Schwierigkeiten sei 2020 im Grunde „genau so weitergebaut worden wie vor Corona“.

Besonders positiv für das Bauprojekt im Freibad hob Schreier in seiner Ansprache derweil das Engagement des Mindelheimer Energieteams um Simone Kühn hervor, die sich für den Einsatz von regenerativer Technik im Bad stark gemacht hatte. „Das traut sich nicht jede Kommune“, lobte Schreier. Denn die Stadt setzt im Freibad, wie berichtet, auf ein innovatives Energiekonzept.

Schreiers Planerkollege Martin Hoffmann stellte anschließend die Baufirmen und ihre Beiträge zur Freibadsanierung vor und sprach von einer „zukunfträchtigen Lösung“.

Ehrengast aus der Politik war MdB Stephan Stracke, der im September die Wiederwahl in den Bundestag anstrebt. Er erklärte, dass die Stadt in der Tiergartenstraße eine „wuchtige Summe“ investiert habe und freute sich, dass die Stadt den „Charakter eines Familienbades“ auch nach der Sanierung gewahrt habe. Die Investition sei eine „richtige und mutige Entscheidung“ gewesen, attestierte der CSU-Mann. Und die wichtigste Botschaft aus Sicht der Bürger: „Mindelheim hat sein Bad wieder“, so Stracke.

Dieses blickt im Übrigen auf eine lange Geschichte zurück. Wie Bürgermeister Winter erklärte, datiert der Ursprung des Freibades ins Jahr 1927 – und entstand seinerzeit in rekordverdächtigen vier Monaten Bauzeit. Gekostet hatte es nur schlappe 65.000 Reichsmark, was laut Winter etwa 280.000 Euro entspricht. Der Name des heutigen „Maria-There­sia-Freibades“, auch diese Anekdote schilderte Winter, geht auf die Frau von Altbürgermeister Dr. Fritz Kiefersauer zurück, der sich für den Bau des Bades besonders eingesetzt hatte.

„Gemischte Gefühle“

Dessen heutigem Nachfolger Stephan Winter war es schließlich überlassen, die Sanierung zu vollenden – zusammen mit Diakon Ante Zovko, der die Segnung vornahm. Sein evangelischer Amtskollege Pfarrer Erik Hermanns hatte zuvor in seiner Rede auf die Bedeutung des Wassers hingewiesen und angesichts seiner „gemischen Gefühle“ die Frage aufgeworfen, ob man das Wasser überhaupt feiern dürfe, während anderswo in Deutschland Menschen aufgrund des Elementes um ihre Existenz kämpfen.

Eine durchaus berechtigte Frage, auf die Stadt und Ehrengäste mit der anschließenden Freibadbegehung und einem feierlichen Imbiss nicht die Antwort gaben. Vielmehr galt es, das erfolgreiche Projekt in würdigem Rahmen Revue passieren zu lassen und den Startschuss für den Badesommer zu geben.

Welche Neuheiten im Freibad warten, finden Sie in einem eigenen Artikel hier.

Das Freibad ist fertig! Mindelheims Badesommer startet am 21. Juli

Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher
Die Sanierung des Mindelheimer Freibades ist abgeschlossen.
Kurz vor Abschluss der Sanierungsarbeiten durfte sich der Wochen KURIER schon im neuen Freibad umschauen. Am Mittwoch, 21. Juli, ist der erste Badetag! © Socher

Rubriklistenbild: © Tobisch

Auch interessant

Meistgelesen

Warum ein Mann in Mindelheim eine fremde Haustür mit dem Hammer einschlug
MINDELHEIM
Warum ein Mann in Mindelheim eine fremde Haustür mit dem Hammer einschlug
Warum ein Mann in Mindelheim eine fremde Haustür mit dem Hammer einschlug
Mit Rabattaktion: Der Impfbus kommt am Samstag vor den Skyline Park
MINDELHEIM
Mit Rabattaktion: Der Impfbus kommt am Samstag vor den Skyline Park
Mit Rabattaktion: Der Impfbus kommt am Samstag vor den Skyline Park
Berufsschule Mindelheim ehrt ihre besten Schüler
MINDELHEIM
Berufsschule Mindelheim ehrt ihre besten Schüler
Berufsschule Mindelheim ehrt ihre besten Schüler
Schauen, Bauen und Lernen
MINDELHEIM
Schauen, Bauen und Lernen
Schauen, Bauen und Lernen

Kommentare