1. kurierverlag-de
  2. Mindelheim

Mindelheim: Wenn der Anhänger plötzlich das Zugfahrzeug überholt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dass der Anhänger ins Schleudern geriet, war am Sonntagabend offenbar der Auslöser für einen Unfall bei Mindelheim.
Dass der Anhänger ins Schleudern geriet, war am Sonntagabend offenbar der Auslöser für einen Unfall bei Mindelheim. © AOV

Mindelheim – Am Sonntagabend hat sich auf der Straße von Mindelheim nach Oberauerbach – auf dem Gefälle kurz nach der Mindelburg – ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignet. Eine Person wurde leicht verletzt.

Nach aktuellem Ermittlungsstand der Polizei waren ein 34-Jähriger und sein Beifahrer mit einem Auto unterwegs – mit Anhänger und aufgeladenem Pkw. Das Fahrzeug war zusätzlich mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner beladen.

Nach einer Kurve kam der Anhänger ins Schlingern und der 34-Jährige konnte diesen offenbar nicht mehr abfangen. So überholte der Anhänger auf der Geraden das Zugfahrzeug plötzlich und beschädigte dieses stark. Das aufgeladene Auto wurde vom Anhänger geschleudert, der Hänger überschlug sich.

Der Beifahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Die Polizei schätzt den gesamten Sachschaden auf eine Summe im mittleren fünfstelligen Bereich.

Auch interessant

Kommentare