Mehrere Anzeigen drohen nun

Prügelei in Türkheim: Drei Jugendliche legen sich mit Kampfsportler an

Drei Jugendliche haben sich in der vergangenen Nacht in Türkheim mit einem Kampfsportler geschlägert.
+
Drei Jugendliche haben sich in der vergangenen Nacht in Türkheim mit einem Kampfsportler geschlägert.

Türkheim - Da haben sich drei Jugendliche offenbar überschätzt: Sie gingen in der Nacht zum heutigen Sonntag gegen 1 Uhr in der Augsburger Straße auf einen Passanten los. Dass dieser aber kampfsporterfahren war, hatten die Jugendlichen wohl nicht gewusst und zogen trotz ihrer Überzahl den Kürzeren.

Zunächst hatten die Jugendlichen den vorbeilaufenden Mann nur angepöbelt und beleidigt. Dieser wollte sich das nicht gefallen lassen und so schaukelte sich der Streit hoch. „Im weiteren Verlauf kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der die Jugendlichen gegen den kampfsporterfahrenen Kontrahenten das Nachsehen hatten“, berichtet die Polizei.

Allein konnte der Mann die drei Jugendlichen überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Alle Beteiligten sind der Polizei aufgrund von Vorgeschichten bereits bekannt. Sie erwarten nun Anzeigen gegen die geltenden Infektionsschutzvorschriften, sowie wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Wörishofen unter der Tel. 08247-96800 zu melden. 

wk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Kino“ heißt, die Welt mit anderen Augen sehen können
„Kino“ heißt, die Welt mit anderen Augen sehen können
Die Eurofighter-Ausbildung bleibt dauerhaft in Kaufbeuren
Die Eurofighter-Ausbildung bleibt dauerhaft in Kaufbeuren
Türkheim: So wurde beim Breitbandausbau „geschlampt“
Türkheim: So wurde beim Breitbandausbau „geschlampt“

Kommentare