Rasante Rennen und spannende Zweikämpfe

Spannende Rennen waren beim Supermoto in Mindelheim geboten. Foto: Magg

Z

um 5. Mal Supermoto in Mindelheim Mindelheim (mg): Zum Fünften Mal haben am vergangenen Sonntag die Motorsportfreunde Mindelheim e.V. den ADAC Supermoto auf dem Gelände des Allgäu Centers im Gewerbegebiet Süd ausgerichtet. Auf der im Vergleich zu den Vorjahren leicht verlängerten Strecke rund um das Einkaufszentrum lieferten sich die Teilnehmer spannende und actionreiche Kämpfe. In engen Kurven und Kehren war von den Fahrern in allen Altersklassen höchste Konzentration und extremes Beherrschen ihrer Maschine gefordert. Die wieder sehr zahlreich erschienenen Zuschauer entlang der Rennstrecke hatten Gelegenheit Motorsport vom Feinsten auf zwei Rädern zu sehen. Wieder mit am Start war Lokalmatador und einer der Weltbesten in seiner Disziplin, Bernd Hiemer, der auch hier wieder die Konkurrenz das Fürchten lehrte. Doch auch der Rennnachwuchs zeigte, dass man sich um die Zukunft des Motorsports in unseren Breitengraden keine Sorgen zu machen braucht.

Auch interessant

Meistgelesen

Bürgermeisterwahl: Birgit Steudter-Adl Amini will an Kammlachs Spitze
MINDELHEIM
Bürgermeisterwahl: Birgit Steudter-Adl Amini will an Kammlachs Spitze
Bürgermeisterwahl: Birgit Steudter-Adl Amini will an Kammlachs Spitze
A96: Ferrari schanzt bei Erkheim über die Leitplanke
MINDELHEIM
A96: Ferrari schanzt bei Erkheim über die Leitplanke
A96: Ferrari schanzt bei Erkheim über die Leitplanke
Kammlach: Bürgermeisterin Birgit Steudter-Adl Amini im Gespräch über ihr erstes Jahr im Amt
MINDELHEIM
Kammlach: Bürgermeisterin Birgit Steudter-Adl Amini im Gespräch über ihr erstes Jahr im Amt
Kammlach: Bürgermeisterin Birgit Steudter-Adl Amini im Gespräch über ihr erstes Jahr im Amt
Neue Sommer-Eisstockbahn neben Markt Walder Sportheim geplant
MINDELHEIM
Neue Sommer-Eisstockbahn neben Markt Walder Sportheim geplant
Neue Sommer-Eisstockbahn neben Markt Walder Sportheim geplant

Kommentare