Bürgermeister Gruschka als J.R. Ewing

Amerikanisches Helau bei Wörishofer Rathaussturm

1 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.
2 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.
3 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.
4 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.
5 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.
6 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.
7 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.
8 von 45
Beim Wörishofer Rathaussturm tobten sich die Narren ein letztes Mal in dieser Faschingssaison aus. Begrüßt wurden sie dabei auf englisch.

Bad Wörishofen - Da staunten die Narren nicht schlecht, als sie vor dem Wörishofer Rathaus von einem Amerikaner in Empfang genommen wurden: nämlich von J.R. Ewing aus der Fernsehserie Dallas, angeblich "auf Kur in Bad Wörishofen", tatsächlich aber dargestellt von Bürgermeister Paul Gruschka. In seiner Rolle begrüßte er das Faschingsvolk sogar auf englisch.

Seinen Worten lauschten auch die Garden der Mindelonia, Siedelonia, Kneippilonia und Budelonia sowie die Wasserteufel aus Bad Wörishofen. Nachdem die Schlüsselübergabe an die Narren erfolgt war, startete die Polonaise vor dem Rathaus. Schließlich ging´s weiter in Richtung Kurhaus.

Auch interessant

Meistgelesen

Türkheimer Schülerinnen bei Wirtschaftsplanspiel erfolgreich
Türkheimer Schülerinnen bei Wirtschaftsplanspiel erfolgreich
Mindelheim steigt auf Recyclingpapier um
Mindelheim steigt auf Recyclingpapier um
Unfallverursacher flüchtet auf A96
Unfallverursacher flüchtet auf A96
Kieslaster bei Stetten umgekippt
Kieslaster bei Stetten umgekippt

Kommentare