Zu schnell unterwegs gewesen

Salgen: Ohne Führerschein Streife überholt

PantherMedia 8378001
+
PantherMedia 8378001

Salgen – Dumm gelaufen: Nachdem ein 37-Jähriger am Mittwochvormittag einen Zivilstreifenwagen der Mindelheimer Polizei zwischen Pfaffenhausen und Kirchheim mit überhöhter Geschwindigkeit überholt hatte, hielten die Beamten den Mann an. Als sie nach seinem Führerschein fragten, musste er zugeben, dass er gar keinen besaß. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Außerdem, das teilt die Polizei mit, werde gegen den Halter wegen Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. 

mt

Auch interessant

Meistgelesen

Fachstelle gegen sexuelle Gewalt: Wieso immer mehr Unterallgäuer Hilfe suchen
Fachstelle gegen sexuelle Gewalt: Wieso immer mehr Unterallgäuer Hilfe suchen
Erstkommunion in Wiedergeltingen
Erstkommunion in Wiedergeltingen

Kommentare