Auch die Jury war beeindruckt

Sieger bei EU-Voting: Mindelheimer Technikerschule überzeugt Europa!

Technikerschule Mindelheim
+
Mindelheims Berufs- und Technikerschule hatte im Bereich Energie und Klimaschutz schon einige spannende Projekte zu bieten. Nun gab´s sogar einen Preis von der EU-Kommission.

Mindelheim – Sie haben ­Europa beeindruckt: Die Berufsschule/Technikerschule Mindelheim hat mit ihrem Projekt „Energy Efficiency in Operation“ den 1. Preis in der Kategorie Erasmus+ Green Dimension abgeräumt – teils durch Voting-Stimmen, teils durch eine Jury.

Überreicht wurde der Preis in einer zweistündigen Online-Veranstaltung von EU-Kommissar Nicolas Schmit. Nominiert worden war die Berufs- und Technikerschule für ihren Austausch mit der englischen Partnerschule Cheshire College South and West in Crewe, wo die Mindelheimer Schüler einmal jährlich anhand von Praxisbeispielen unter anderem aufzeigen, wie Energie gespart werden kann. „Da entwickeln die Schüler oft ganz hervorragende Ideen“, hatte Projektkoordinator Karl Geller zuletzt im Gespräch mit dem Wochen KURIER gelobt (mehr dazu hier).

Auch für ihn ist der EU-Preis etwas Besonderes: Er ermögliche „sehr interessante Perspektiven, um die UN Sustainability Goals Internationales, Klimaschutz, Armutsbekämpfung etc. durch Energiebildung umzusetzen. Hierzu müssen in Zukunft aber viele Player ins Boot geholt werden, um ein gutes Bildungsangebot für einen europaweiten Einsatz kreieren zu können“, so Geller.

wk

Auch interessant

Meistgelesen

Weiter ausgebreitet: Nun schon 66 Corona-Fälle in Türkheimer Seniorenwohnheim
Weiter ausgebreitet: Nun schon 66 Corona-Fälle in Türkheimer Seniorenwohnheim
Unterallgäuer Faschingsvereine tüfteln bereits am Programm für 2022
Unterallgäuer Faschingsvereine tüfteln bereits am Programm für 2022
Unterallgäu: Ab heute gilt die 15 Kilometer-Regel!
Unterallgäu: Ab heute gilt die 15 Kilometer-Regel!
Landratsamt schlüsselt auf: Wo genau im Unterallgäu das Coronavirus nachgewiesen wurde
Landratsamt schlüsselt auf: Wo genau im Unterallgäu das Coronavirus nachgewiesen wurde

Kommentare