Stadtrat stimmt gegen Unkostenbeitrag

Mondlicht-Party bleibt kostenlos

+
Gute Nachrichten für alle Besucher des Mondlicht Open Airs: Auch weiterhin ist jedem Gast selbst überlassen, was er für das Spektakel bezahlen will.

Mindelheim – Das Mondlicht Open Air ist für viele Mindelheimer und Bürger der Region ein absoluter Höhepunkt im Sommer. Doch das stets gut besuchte Fest verursacht bei der Stadt natürlich auch einige Kosten. Der Wunsch, einen Unkostenbeitrag von zwei Euro einzuführen, wurde im Stadtrat nach ausgiebiger Diskussion abgelehnt.

Beim elften Mondlicht Open Air, das am 28. Juli auf der Schwabenwiese statt fand, wurden 7.647 Gäste gezählt. Die Kosten für das größte Gratis-Event dieser Art in der Region lagen in diesem Jahr bei rund 34.000 Euro. Da das Mondlicht Open Air von Jahr zu Jahr immer mehr Besuch anzieht, hat die Stadt Mindelheim ein Sicherheitskonzept für diese und ähnliche Veranstaltungen auf der Schwabenwiese erstellen lassen, für welches sie einmalig zusätzlich zu den 34.000 Euro weitere 11.000 Euro zahlen musste. Zieht man die rund 10.000 Euro Einnahmen aus dem Pin-Verkauf ab, bleibt die Stadt auf einem Minus von knapp 25.000 Euro sitzen. Diese würden in den Haushaltsplan mit einbezogen, erklärte Bürgermeister Dr. Stephan Winter. Gedrückt würde das Minus lediglich durch ein paar Sponsoren – und einen eventuellen Unkostenbeitrag von zwei Euro pro Person, wie er nun im Stadtrat diskutiert wurde.

Gespaltene Meinungen

Claudia Steber (CSU) betonte, dass die Veranstaltung die Stadt viel kosten würde und deshalb zwei Euro angebracht seien. Ulrich Manlig (SPD) hielt den Aufwand für zu groß und Mindelheim könne sich die Kosten leisten. Deshalb solle man in Zukunft eher um Spenden bitten als um einen Unkostenbeitrag. Auch Ursula Kiefersauer (CSU) und Wolfgang Streitel (CSU) fänden einen finanziellen Zwang unangemessen und rechnen mit höheren Einnahmen durch Spenden, als durch einen Unkostenbeitrag, da die Mindelheimer das Mondlicht Open Air zu schätzen wüssten und auch spenden würden.

Über 8.000 Gäste bei Mondlicht Open Air

Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Kri vacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek
Auch heuer war die Schwabenwiese wieder ein Zuschauermagnet. © Krivacek

Rene Lang (GRÜNE) sprach mit seiner Argumentation scheinbar den meisten Stadträten aus der Seele, als er sagte, dass die schöne Geste am Mondlicht Open Air die Einladung der Stadt sei und dies solle man weiterhin so beibehalten. Deshalb wurde der Unkostenbeitrag vom Stadtrat bei zwei Gegenstimmen abgelehnt. 

Antonela Kelava

Auch interessant

Meistgelesen

Bürger gefragt: Wie stehen die Menschen zu Bad Wörishofen?
Bürger gefragt: Wie stehen die Menschen zu Bad Wörishofen?
Kino unterm Sternenhimmel im Türkheimer Schlosshof
Kino unterm Sternenhimmel im Türkheimer Schlosshof
Stadt gibt neue Mindelheimer Blühflächen bekannt
Stadt gibt neue Mindelheimer Blühflächen bekannt
Dirlewang stellt sein neues Dorfgemeinschaftshaus vor
Dirlewang stellt sein neues Dorfgemeinschaftshaus vor

Kommentare