»Tragt zu den Menschen ein Licht«

Unser Bild zeigt bei der Spendenübergabe (von links nach rechts): Martina Deeg (Elternbeirat), Helga Knoll-Zettl (Leiterin der Musikschule), Dr. Manfred Nuscheler, Melanie Gollmitzer (Elternbeirat). Foto: wk

A

dventskonzert der Städtischen Musikschule Mindelheim spielte stolzen Betrag ein Mindelheim (wk): Das traditionelle Adventskonzert der Städtischen Musikschule Mindelheim war auch 2011 vom Benefizgedanken begleitet und blieb dem Thema »Tragt zu den Menschen ein Licht« treu. Instrumentalensembles und Orchester der Musikschule, sowie die musikalische Grundausbildung sangen und musizierten gemeinsam mit ihren Lehrkräften zur Freude der Zuhörer in der Mindelheimer Stadtpfarrkirche. Der von den zahlreichen Konzertbesuchern gespendete stattliche Betrag von 950 Euro, wurde nun vor kurzem an den Vorsitzenden des Hospizvereines St. Elisabeth, Herrn Dr. Manfred Nuscheler, übermittelt. Der Hospizverein begleitet Patienten mit lebensbedrohlicher Erkrankung, Sterbende, sowie deren Angehörige in ihrer belastenden Situation. Durch Gespräche, Entlastung der pflegenden Familienmitglieder und durch vielfältige Informationen leisten ausgebildete, ehrenamtliche Hispizmitarbeiter wertvolle Dienste. Der Verein trägt sich ausschließlich durch Spendengelder und finanziert so auch die speziellen Schulungen der ehrenamtlichen Hospizhelfer. Umso mehr freute sich die Musikschule, mit Schulleitung und Elternbeirat, die wertvolle Arbeit des Hospizvereines unterstützen zu können und auch in diesem Jahr ein Licht zu den Menschen getragen zu haben.

Auch interessant

Meistgelesen

Zusätzliches Kontingent: Sonder-Impfaktion am Wochenende in Memmingen und dem Unterallgäu
Zusätzliches Kontingent: Sonder-Impfaktion am Wochenende in Memmingen und dem Unterallgäu
Zwölf neue Betreuungsplätze
Zwölf neue Betreuungsplätze
10. Allgäuer Filmkunstwochen im Bad Wörishofer Filmhaus Huber eröffnet
10. Allgäuer Filmkunstwochen im Bad Wörishofer Filmhaus Huber eröffnet

Kommentare