Immenser Schaden für Fahrradgeschäft

Bad Wörishofen: Unbekannte klauen E-Bikes im Wert von 100.000 Euro

PantherMedia B79232442
+
PantherMedia B79232442

Bad Wörishofen – Unbekannte – die Polizei geht aktuell von mindestens zwei aus – sind in der Nacht zum Montag zwischen Mitternacht und 4 Uhr morgens in ein Bad Wörishofer Fahrradgeschäft in der Türkheimer Straße eingebrochen und haben 30 neue E-Bikes geklaut. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 100.000 Euro. Wie die Beamten mitteilen, waren die Täter offenbar durch ein Seitenfenster eingedrungen und hatten anschließend das größere Schaufenster aufgehebelt. Danach hatten sie die Räder nach ersten Polizeierkenntnissen auf ein größeres Fahrzeug verladen. Die Kripo Memmingen, die die Ermittlungen übernommen hat, hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Antworten auf folgende Fragen könnten deshalb hilfreich sein: Sind in der Tatnacht jemandem verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Türkheimer Straße/Untere Mühlstraße aufgefallen? Gibt es Beobachtungen, ob Personen am vergangenen „verkaufsoffenen Sonntag“ das Fahrradgeschäft oder das Umfeld „ausbaldowert“ haben? Sind jemandem E-­Bikes zum Kauf angeboten worden? Hinweise werden unter der Rufnummer 08331/1000 entgegen genommen.

wk

Auch interessant

Meistgelesen

Bad Wörishofen: Kurpark-Leuchten wird bis Mitte Juni verlängert
Bad Wörishofen: Kurpark-Leuchten wird bis Mitte Juni verlängert
UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
UPM Ettringen: Erste 18 Mitarbeiter in Werksarztpraxis geimpft
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Mindelheim: 5G-Initiative demonstriert „Antennen-Wald“ vor dem Forum
Neues Gesetz: Kuren sind wieder Pflichtleistung für Krankenkassen
Neues Gesetz: Kuren sind wieder Pflichtleistung für Krankenkassen

Kommentare