Inzizenzwert stabil unter 200

Unterallgäu: 15-Kilometer-Regel ab morgen wieder aufgehoben

Radius Unterallgäu
+
Ab morgen müssen Tagesausflügler keinen Radius mehr um ihren Wohnort ziehen.
  • Marco Tobisch
    vonMarco Tobisch
    schließen

Unterallgäu - Für den Landkreis Unterallgäu gilt die 15-Kilometer-Regel ab morgigem Mittwoch, 27. Januar, nicht mehr. Der Landkreis hat an sieben aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz von 200 unterschritten.

Sie liegt am heutigen Dienstag laut RKI bei 140,4. Das Landratsamt hat die Beschränkung daraufhin sofort in Abstimmung mit dem bayerischen Gesundheitsministerium aufgehoben. 

Derzeit gelten 311 Unterallgäuer als Corona-positiv, bislang gab es im Landkreis 82 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Im Klinikum Mindelheim werden derzeit 23 Coronapatienten behandelt, zwei von ihnen auf der Intensivstation.

wk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bombendrohung gegen Unterallgäuer Impfzentren: Polizei gibt Entwarnung
Bombendrohung gegen Unterallgäuer Impfzentren: Polizei gibt Entwarnung
Schwarz gekleidete Unbekannte schlagen auf Mindelheimer ein
Schwarz gekleidete Unbekannte schlagen auf Mindelheimer ein

Kommentare