Auftritt der großen Garden der Ramminarria und Ettrinarria

Volles Programm bei Rammingen meets Fasching: Teil I 

1 von 107
2 von 107
3 von 107
4 von 107
5 von 107
6 von 107
7 von 107
8 von 107

Rammingen – Am vergangenen Freitag lud die Ramminarria mit ihrem Prinzenpaar Veronika die Erste und Johannes der Erste zu „Rammingen meets Fasching“ in die Ramminger Sporthalle ein. Die Gäste Ettrinarria und die Budelonia zeigten ihre Gardemärsche.

Die Band „Four to Five“ sorgte mit ihren Partyhits für eine volle Tanzfläche. Doch die verkleideten Besucher konnten sich nicht allzu lange der Musik hingeben, denn es wurde auch reichlich Programm geboten. Die Budelonia kam mit ihrem Hofstaat und der großen Garde sowie mit ihrem Prinzenpaar, Prinzessin Alexandra die Erste und Prinz Tomi der Erste.

Auch die Ettrinarria samt Hofstaat kam zum Zuge. Ihr Prinzenpaar heißt heuer Prinzessin Anna die Dritte und Prinz ­Mathias der Erste.

Nach den Gardemärschen folgten am späten Abend auch noch die Showtänze, bei der beispielsweise die Ramminarria die Gäste in die Märchenwelt verführte.

Julia Böcken

Auch interessant

Meistgelesen

Tausende Tulpen färben Bad Wörishofen bunt ein
Tausende Tulpen färben Bad Wörishofen bunt ein
Mindelonia-Trainerin Leni Rahm macht die Garde für den nächsten Fasching fit
Mindelonia-Trainerin Leni Rahm macht die Garde für den nächsten Fasching fit
MehrGenerationenHaus genießt hohen Stellenwert in Bad Wörishofen
MehrGenerationenHaus genießt hohen Stellenwert in Bad Wörishofen
Hubert Plepla stellt in Türkheim "Seniorenpolitisches Gesamtkonzept" vor
Hubert Plepla stellt in Türkheim "Seniorenpolitisches Gesamtkonzept" vor

Kommentare