Fahrbahn wird einspurig

Wartungsarbeiten: Dreitägige Sperrung des Kohlbergtunnels

+

Erkheim - Autofahrer müssen sich womöglich in der kommenden Woche auf Staus einstellen: Auf der A96 kommt es beim Kohlbergtunnel aufgrund von turnusmäßigen Wartungsarbeiten zwischen Dienstag, 31. März, und Donnerstag, 2. April, zu Beeinträchtigungen. Jeweils eine Tunnelröhre muss dafür für den Verkehr gesperrt werden.

Neben den betrieblichen Wartungsarbeiten durch die Autobahnmeisterei Mindelheim (z. B. Reinigung der Tunnelwände, Reinigen und Spülen der Entwässerungsleitungen, Kehrarbeiten), werden im Rahmen des bestehenden Wartungsvertrages durch die Tunnelfachfirma alle Anlagen der Betriebs- und Verkehrstechnik (z. B. Beleuchtung, Tunnellüftung) überprüft sowie alle sicherheitstechnischen Tunneleinrichtungen (z. B. Notrufeinrichtungen, Tunnelfunk, Lautsprecheranlage, Brandmelde- und Brandbekämpfungseinrichtungen) kontrolliert.

Zur Durchführung der umfangreichen Wartungsarbeiten wird der Verkehr auf der A96 abwechselnd jeweils einspurig in beiden Fahrtrichtungen durch die nicht gesperrte Tunnelröhre geleitet. Von Dienstag, 31. März, ab 7 Uhr bis zum Folgetag um 10 Uhr wird zunächst die südliche Tunnelröhre in Fahrtrichtung München voll gesperrt. Nach dem Umbau der Verkehrsführung wird von Mittwoch, 1. April, ab 10 Uhr bis Donnerstag, 2. April, um 14 Uhr die nördliche Tunnelröhre in Fahrtrichtung Lindau für den Verkehr dicht sein.

Eine Ausleitung des Autobahnverkehrs auf die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen zwischen den Anschlussstellen Erkheim und Stetten ist nicht vorgesehen.

wk

Auch interessant

Meistgelesen

"Frischer Wind in der Lokalpolitik": Manuel Reich (21) aus Mindelheim
"Frischer Wind in der Lokalpolitik": Manuel Reich (21) aus Mindelheim
Zusammenstoß: 86-jähriger Autofahrer übersieht zwei Radfahrer 
Zusammenstoß: 86-jähriger Autofahrer übersieht zwei Radfahrer 
Mindelheimer Stadtrat beschließt Erhöhung seiner Sitzungsgelder
Mindelheimer Stadtrat beschließt Erhöhung seiner Sitzungsgelder
Bad Wörishofen: Polizei fängt Spinne ein, nachdem Seniorin den Notruf betätigte
Bad Wörishofen: Polizei fängt Spinne ein, nachdem Seniorin den Notruf betätigte

Kommentare