Fahrer verletzt

Wiedergeltingen: Mit Sommerreifen weggerutscht und überschlagen

Türkheim Wiedergeltingen Unfall
+
Mit Sommerreifen ist am Dienstag ein Fahrer zwischen Türkheim und Wiedergeltingen von der Straße abgekommen .

Zwischen Wiedergeltingen und Türkheim ist es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer wurde dabei verletzt.

Ein 27-jähriger Autofahrer war mit Sommerreifen und angesichts der Glätte zu schnell unterwegs, weshalb er ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn rutschte. In der Wiese überschlug er sich mehrmals, bis das Auto wieder auf den Rädern zum Stehen kam.

Der junge Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und Hilfe holen. Er wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Für das Fahren mit Sommerreifen bei diesen Witterungen erwartet den jungen Mann laut Polizei eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

wk

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unteregg: Fußgänger wird beinahe vom Auto erfasst – Fahrer flüchtet
Unteregg: Fußgänger wird beinahe vom Auto erfasst – Fahrer flüchtet
Bad Wörishofer Bauhof klärt auf: Nach Neuschnee muss Salz auf Wanderwege gestreut werden
Bad Wörishofer Bauhof klärt auf: Nach Neuschnee muss Salz auf Wanderwege gestreut werden
Unterallgäu: Corona-Fallzahlen jetzt nach einzelnen Gemeinden aufgeschlüsselt
Unterallgäu: Corona-Fallzahlen jetzt nach einzelnen Gemeinden aufgeschlüsselt
Loppenhausen: Diese vier Katzen suchen dringend ein neues Zuhause
Loppenhausen: Diese vier Katzen suchen dringend ein neues Zuhause

Kommentare