Lecker, lecker in der Kneippstadt

Schlemmen und Genießen

+
Die Spezialitätenmeile in der Bahnhofstraße.

Bad Wörishofen: Tra­ditionell findet am Woch­en­ende Samstag und Sonntag, 19. und 20. September wieder der große Bayerische Töpfer- und Kunsthand­wer­k­er­markt am und im Kur­haus Bad Wörishofen statt, bei dem es für Jung und Alt viel zu sehen gibt.

Geöffnet ist der Markt bei freiem Eintritt an beiden Veran­stal­tungstagen von 11 bis 18 Uhr. Be­reichert wird das Kunsthand­werk­­-Angebot der rund 80 Aus­stel­ler in diesem Herbst durch Korbflechter, denen man bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen kann und verschiedenen herbstlichen und saisonal passenden Be­wirtungsangeboten. Musikalisch umrahmt wird der Bayerische Kunst­handwerkermarkt von heimischen Musikkapellen, die eb­en­falls bei freiem Eintritt im Mu­sikpavillon vor dem Kurhaus aufspielen und für gute Laune sorgen. Als hervorragende Ergän­zung zum kulinarischen Angebot des Kunsthandwerkermarktes gastiert die "Südtiroler Spez­ialit­ätenmeile" an diesem Herbst-Wochenende erstmals in der Bahn­hofstraße. Die Südtiroler Bauern und Kleinproduzenten stehen für Leidenschaft, für gutes Essen und Trinken, Südtiroler Gast­freundschaft und Lebenslust. Lassen Sie sich verführen von Köstlichkeiten aus den südlichen Alpen bei flotter Musik und Südtiroler Flair. Flanieren Sie über die Meile und freuen Sie sich auf Kost­pro­ben aus Südtirol vom erfrischenden Apfelsaft bis hin zu vollmundigen Rotweinen, dazu süße Kas­tanien, schmackhafter Sußer, wür­ziger Almkäse oder Südtiroler Qualitätsspeck. Widerstehen Sie nicht den süßen Versuchungen aus Omas Küche wie Strauben, Krapfen oder frischem Apfel­stru­del. Geöffnet ist die Südtiroler Spe­zialitätenmeile am Samstag, den 19. September von 11 bis 22 Uhr und Sonntag, den 20. Sep­tember von 11 Uhr bis 18 Uhr in der Bahnhofstraße vor dem Parkhotel Residence. Für Ihren Besuch stehen Ihnen die Park­häuser Bahnhof, Kurpro­me­nade sowie die Kurhaus-Tief­ga­rage am gesamten Wochenende kostenlos zur Verfügung. Hier das Musikprogramm zum Kunsthandwerker­markt im Mu­sikpavillon am Kur­haus: Am Samstag, den 19. Sep­tem­ber spielen für Sie: Von 11 bis 13 Uhr der Musik­verein Stock­heim, von 13.30 bis 15.30 Uhr der Musikverein Sieb­nach und von 16 bis 18 Uhr die Kirchdorfer Mu­sikanten. Am Sonntag, den 20. Sep­tem­ber erwarten Sie von 11 bis 12 Uhr der Musikverein Schlin­gen, von 12 bis 13.30 Uhr der Musikverein aus Sand am Main, von 14 bis 15.50 Uhr der Musikverein Blöck­tach und von 16.10 bis 18 Uhr der Musik­verein aus Ir­see. (wk)

Auch interessant

Meistgelesen

46-Jähriger nach Zusammenstoß mit Zug nur leicht verletzt
46-Jähriger nach Zusammenstoß mit Zug nur leicht verletzt
Startschuss für Leonhardiritte in Kirchheim
Startschuss für Leonhardiritte in Kirchheim
Diesel-Diebe plündern Baggertank
Diesel-Diebe plündern Baggertank
Wegen Lärmbelästigung: Türkheimer Café Bel Cultur schließt
Wegen Lärmbelästigung: Türkheimer Café Bel Cultur schließt

Kommentare