Lecker, lecker in der Kneippstadt

Schlemmen und Genießen

+
Die Spezialitätenmeile in der Bahnhofstraße.

Bad Wörishofen: Tra­ditionell findet am Woch­en­ende Samstag und Sonntag, 19. und 20. September wieder der große Bayerische Töpfer- und Kunsthand­wer­k­er­markt am und im Kur­haus Bad Wörishofen statt, bei dem es für Jung und Alt viel zu sehen gibt.

Geöffnet ist der Markt bei freiem Eintritt an beiden Veran­stal­tungstagen von 11 bis 18 Uhr. Be­reichert wird das Kunsthand­werk­­-Angebot der rund 80 Aus­stel­ler in diesem Herbst durch Korbflechter, denen man bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen kann und verschiedenen herbstlichen und saisonal passenden Be­wirtungsangeboten. Musikalisch umrahmt wird der Bayerische Kunst­handwerkermarkt von heimischen Musikkapellen, die eb­en­falls bei freiem Eintritt im Mu­sikpavillon vor dem Kurhaus aufspielen und für gute Laune sorgen. Als hervorragende Ergän­zung zum kulinarischen Angebot des Kunsthandwerkermarktes gastiert die "Südtiroler Spez­ialit­ätenmeile" an diesem Herbst-Wochenende erstmals in der Bahn­hofstraße. Die Südtiroler Bauern und Kleinproduzenten stehen für Leidenschaft, für gutes Essen und Trinken, Südtiroler Gast­freundschaft und Lebenslust. Lassen Sie sich verführen von Köstlichkeiten aus den südlichen Alpen bei flotter Musik und Südtiroler Flair. Flanieren Sie über die Meile und freuen Sie sich auf Kost­pro­ben aus Südtirol vom erfrischenden Apfelsaft bis hin zu vollmundigen Rotweinen, dazu süße Kas­tanien, schmackhafter Sußer, wür­ziger Almkäse oder Südtiroler Qualitätsspeck. Widerstehen Sie nicht den süßen Versuchungen aus Omas Küche wie Strauben, Krapfen oder frischem Apfel­stru­del. Geöffnet ist die Südtiroler Spe­zialitätenmeile am Samstag, den 19. September von 11 bis 22 Uhr und Sonntag, den 20. Sep­tember von 11 Uhr bis 18 Uhr in der Bahnhofstraße vor dem Parkhotel Residence. Für Ihren Besuch stehen Ihnen die Park­häuser Bahnhof, Kurpro­me­nade sowie die Kurhaus-Tief­ga­rage am gesamten Wochenende kostenlos zur Verfügung. Hier das Musikprogramm zum Kunsthandwerker­markt im Mu­sikpavillon am Kur­haus: Am Samstag, den 19. Sep­tem­ber spielen für Sie: Von 11 bis 13 Uhr der Musik­verein Stock­heim, von 13.30 bis 15.30 Uhr der Musikverein Sieb­nach und von 16 bis 18 Uhr die Kirchdorfer Mu­sikanten. Am Sonntag, den 20. Sep­tem­ber erwarten Sie von 11 bis 12 Uhr der Musikverein Schlin­gen, von 12 bis 13.30 Uhr der Musikverein aus Sand am Main, von 14 bis 15.50 Uhr der Musikverein Blöck­tach und von 16.10 bis 18 Uhr der Musik­verein aus Ir­see. (wk)

Auch interessant

Meistgelesen

Die Faschingsgesellschaft feierte große Gala im Forum Mindelheim
Die Faschingsgesellschaft feierte große Gala im Forum Mindelheim
Buntes Treiben in der City
Buntes Treiben in der City
Die Narren regieren wieder die Stadt
Die Narren regieren wieder die Stadt
Von Fröschen und Schokoladenfabriken
Von Fröschen und Schokoladenfabriken

Kommentare