Serientod?

"Riverdale"-Schock: Diese Hauptfigur verlässt demnächst die Serie

+
Eine zentrale "Riverdale"-Figur wird die Netflix-Serie verlassen.

Fans der Netflix-Serie "Riverdale" müssen jetzt stark sein: Einer beliebten Figur droht offensichtlich bald das Serien-Aus. Was dahinter steckt, erfahren Sie hier.

Was wäre Riverdale ohne Archie, Jughead & Co.? Kaum vorstellbar für viele Fans. Und doch mussten sie in drei Staffeln schon mehr als einmal um eine ihrer Lieblingsfiguren bangen. Nun heißt es aber wohl endgültig Lebewohl für einen Charakter.

Diese Figur wird "Riverdale" bald verlassen

Josie McCoy, Frontfrau der Pussycats, ist seit Staffel eins Teil der "Riverdale"-Welt. Allerdings wird Darstellerin Ashleigh Murray die Serie wohl bald verlassen. Sie stirbt aber nicht etwa den Serientod - die Produzenten haben viel größere Pläne für die begnadete Sängerin.

Und zwar soll Murray Teil des Musical-Spin-offs "Katy Keene" werden. Dieses spielt einige Jahre nach den Geschehnissen in Riverdale. Das heißt, Josie wird Anfang zwanzig sein und nun ihr Glück als Sängerin in der Stadt, die niemals schläft, versuchen: New York. Dort trifft sie auf Katy Keene, eine Bekannte von Veronica, die als Mode-Ikone aufsteigen will.

Auch interessant: "Shadowhunters": Starttermin auf Netflix bestätigt - so dramatisch geht es weiter.

Wird Josie trotz Spin-off bei "Riverdale" auftauchen?

Wer hofft, dass Josie trotzdem hin und wieder in "Riverdale" auftauchen wird, muss enttäuscht werden. Mark Pedowitz, Präsident des Senders CW, verneinte gegenüber TV Line derlei Gerüchte: "Es gibt keine Pläne für ein Crossover. Jede der 'Riverdale'-Figuren, die in 'Katy Keene' auftauchen, wird älter sein."

Zunächst einmal ist jedoch nur eine Pilot-Folge von "Katy Keene" geplant. Sollte diese den Sender nicht überzeugen, gibt es eventuell kein Spin-off und Josie könnte in "Riverdale" bleiben.

Lesen Sie auch: "Riverdale"-Fans am Bibbern - Wird es eine 4. Staffel geben?

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix.
"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix.  © Netflix
""You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird.
"You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird.  © Netflix
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich.
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich.  © Netflix
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein.
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein.  © Amazon
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst".
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst".  © Netflix
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019.
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019.  © Netflix
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April.
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April.  © HBO Enterprises/Helen Sloan
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben.
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben.  © CD Projekt Red
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein.
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein.  © Netflix
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet.
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet.  © Netflix

Auch interessant

Meistgelesen

Maisie Williams über "Game of Thrones"-Szene: "Ich dachte, es wäre ein Scherz..."
Maisie Williams über "Game of Thrones"-Szene: "Ich dachte, es wäre ein Scherz..."
"Game of Thrones": Ist das Geheimnis hinter dem Symbol des Nachtkönigs endlich gelüftet?
"Game of Thrones": Ist das Geheimnis hinter dem Symbol des Nachtkönigs endlich gelüftet?
Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben
Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben
Probleme bei Samsungs neuem Mega-Projekt: Verkaufsstart auf unbekannte Zeit verschoben
Probleme bei Samsungs neuem Mega-Projekt: Verkaufsstart auf unbekannte Zeit verschoben

Kommentare