Eilmeldung

Wegen „Huawei-Leck“? May entlässt britischen Verteidigungsminister

May entlässt britischen Verteidigungsminister Williamson
+
Von May entlassen: britischer Verteidigungsminister Williamson.

Theresa May hat ihren Verteidigungsminister entlassen. Offenbar hat er Geheiminformationen über einen Huawei-Auftrag an Medien herausgegeben.

London - Die britische Premierministerin Theresa May hat ihren Verteidigungsminister Gavin Williamson entlassen. Das bestätigte ein britischer Regierungssprecher am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Offenbar wegen des Lecks zum Auftrags an Huawei, wie die AFP berichtet.

Williamson sei mitverantwortlich für ein Leck, durch das die Entscheidung der britischen Regierung bekannt wurde, den chinesischen Technologiekonzern Huawei unter Bedingungen am 5G-Netzausbau im Vereinigten Königreich zu beteiligen, teilte Downing Street am Mittwochabend mit. Dies habe eine Untersuchung ergeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wann schafft die EU die Zeitumstellung ab? Welche Zeit bleibt?
Wann schafft die EU die Zeitumstellung ab? Welche Zeit bleibt?
Zuwanderung: 327.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen
Zuwanderung: 327.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen
Corona-Hotspots Gütersloh und Warendorf: Verkündet Laschet das Ende des Lockdowns?
Corona-Hotspots Gütersloh und Warendorf: Verkündet Laschet das Ende des Lockdowns?
Mindestens sieben Tote bei Angriff auf pakistanische Börse
Mindestens sieben Tote bei Angriff auf pakistanische Börse

Kommentare