Ressortarchiv: Leben

Bank vor dem Urlaub über Reiseziel informieren

Bank vor dem Urlaub über Reiseziel informieren

Düsseldorf (dpa/tmn) - Urlauber sprechen ihre Reisepläne besser mit ihrer Bank ab. Denn für manche Länder oder Regionen können Giro- und Kreditkarte gesperrt sein. Dann stehen sie plötzlich ohne Geld da.
Bank vor dem Urlaub über Reiseziel informieren
Singapur: Vier Kulturen an einem Tag

Singapur: Vier Kulturen an einem Tag

Singapur ist eine multikulturelle Metropole. In dem Schmelztiegel der Kulturen kann man China, Indien, den Nahen Osten und England locker an einem Tag bereisen.
Singapur: Vier Kulturen an einem Tag
Weltmeisterlich: Colorados Ski-Resorts Vail und Beaver Creek

Weltmeisterlich: Colorados Ski-Resorts Vail und Beaver Creek

Vail ist der Gigant der amerikanischen Ski-Landschaft, sein Nachbar Beaver Creek der Inbegriff eines Luxus-Resorts. Beide Skigebiete sind eine perfekte Kombination für die Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2015 - und für einen Wintersporturlaub in Colorado.
Weltmeisterlich: Colorados Ski-Resorts Vail und Beaver Creek
Feinstaub: unsichtbar, aber so gefährlich

Feinstaub: unsichtbar, aber so gefährlich

Für das menschliche Auge sind die Partikel in der Luft unsichtbar, aber gefährlich. Allein in Deutschland gehen 47.000 Todesfälle laut Umweltbundesamt auf die Belastung von Feinstaub zurück.
Feinstaub: unsichtbar, aber so gefährlich
Studie: Kuscheln ist Älteren wichtiger als Sex

Studie: Kuscheln ist Älteren wichtiger als Sex

Rostock (dpa) - Im Alter verschieben sich die Prioritäten - auch innerhalb von Paaren. Hier wird Kuscheln immer wichtiger. Es gibt aber geschlechtsspezifische Unterschiede.
Studie: Kuscheln ist Älteren wichtiger als Sex
Süßmacher in Lebensmitteln: So viel Zucker steckt drin

Süßmacher in Lebensmitteln: So viel Zucker steckt drin

Düsseldorf (dpa/tmn) - Zu viel Zucker ist ungesund. Allerdings lässt sich häufig gar nicht so einfach erkennen, wie viel Zucker ein Produkt überhaupt enthält. Verbraucher müssen schon ganz genau auf die Zutatenliste schauen.
Süßmacher in Lebensmitteln: So viel Zucker steckt drin
«Ein Ort, wo Menschen anders denken»: Metelkova Mesto

«Ein Ort, wo Menschen anders denken»: Metelkova Mesto

Ljubljana (dpa/tmn) - Metelkova Mesto ist das unangepasste und kreative Herz Ljubljanas, ein Zentrum für Kunst und Kultur. Aktivisten haben den Abriss der Gebäude einst verhindert. Heute kommen vor allem Feierwütige.
«Ein Ort, wo Menschen anders denken»: Metelkova Mesto
Agio - Aufschlag für den Vertrieb

Agio - Aufschlag für den Vertrieb

Stuttgart (dpa/tmn) - Geldanlageprodukte werden verkauft, und die Vermittlung gibt es nicht umsonst. Anleger merken das relativ schnell - etwa beim Kauf eines Investmentfonds. Denn dann wird für den Berater ein Aufpreis fällig.
Agio - Aufschlag für den Vertrieb
Langstreckenflüge gut überstehen: Tipps für Reisende

Langstreckenflüge gut überstehen: Tipps für Reisende

München (dpa/tmn) - Wer in die Ferne reist, kommt meist nur mit dem Flieger zum Ziel. Doch ein Langstreckenflug ist anstrengend: Druck auf den Ohren, Jetlag oder Schmerzen durch das Sitzen. Mit einigen Tipps überstehen Reisende die Zeit an Bord besser.
Langstreckenflüge gut überstehen: Tipps für Reisende
Keine Witwenrente nach kurzer Ehe

Keine Witwenrente nach kurzer Ehe

Darmstadt (dpa/tmn) - Verstirbt der Ehepartner, erhält der oder die Hinterbliebene eine Witwenrente - vorausgesetzt das Paar war lange genug verheiratet. Ein Mann, der seine sterbenskranke Lebensgefährtin heiratete, hatte keinen Anspruch auf diese Versorgungsleistung.
Keine Witwenrente nach kurzer Ehe
Auch Aldi Süd nimmt Pfand-Einwegdosen zurück

Auch Aldi Süd nimmt Pfand-Einwegdosen zurück

Mülheim/Ruhr (dpa) - Aldi Süd bietet keine Getränkedosen an. Der Discounter nimmt das Pfand-Leergut aber ab sofort zurück. Damit will das Unternehmen seinen Kunden mehr Service bieten.
Auch Aldi Süd nimmt Pfand-Einwegdosen zurück
Helgoländer Börte-Boote ausgebootet

Helgoländer Börte-Boote ausgebootet

Helgoland (dpa) - Das Umsteigen von der Fähre auf ein schaukelndes offenes Boot gehörte jahrzehntelang zu einem Helgoland-Besuch dazu. Jetzt neigt sich diese Tradition offenbar dem Ende zu.
Helgoländer Börte-Boote ausgebootet
Mit Wilma Wels zur Buga: Gartenschau diesmal in zwei Ländern

Mit Wilma Wels zur Buga: Gartenschau diesmal in zwei Ländern

Havelberg (dpa) - Für Garten- und Blumenfreunde ist die Bundesgartenschau ein Muss. Von A wie Aster über R wie Rose bis zu Z wie Zittergras gibt es viel zu sehen. 2015 wird vieles anders als bisher - nicht nur, weil das Maskottchen Lippenstift trägt.
Mit Wilma Wels zur Buga: Gartenschau diesmal in zwei Ländern
Gründer haben Anspruch auf Erteilung einer Steuernummer

Gründer haben Anspruch auf Erteilung einer Steuernummer

Berlin (dpa/tmn) - Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Rechnung ist die Angabe der Steuernummer. Das Finanzgericht Sachsen entschied daher, dass Unternehmern die Erteilung einer Steuernummer nicht verwehrt werden darf.
Gründer haben Anspruch auf Erteilung einer Steuernummer
Rent-a-dog: Der «Hund auf Zeit» wird zum Geschäftsmodell

Rent-a-dog: Der «Hund auf Zeit» wird zum Geschäftsmodell

Hannover (dpa) - Auf den Hund gekommen: Eine neue Geschäftsidee aus den USA schwappt nach Europa herüber und macht den «Hund auf Zeit» populär. Gerade bei älteren Menschen ist der Mietservice beliebt.
Rent-a-dog: Der «Hund auf Zeit» wird zum Geschäftsmodell
Gesunde Insekten und Kalzium: Füttern von Terrarium-Tieren

Gesunde Insekten und Kalzium: Füttern von Terrarium-Tieren

Bramsche (dpa/tmn) - Echsen wie Agamen und Chamäleons werden mit lebenden Insekten gefüttert. Bei der Auswahl der Insekten sollten Halter jedoch genau hinsehen. Hier erfahren sie, worauf es bei der Fütterung der Reptilien ankommt.
Gesunde Insekten und Kalzium: Füttern von Terrarium-Tieren
Hobbygärtner dürfen Bäume nicht einfach fällen

Hobbygärtner dürfen Bäume nicht einfach fällen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Der alte Baum wirft einen mächtigen Schatten im Garten. Hobbygärtner, die das stört, dürfen nicht einfach zur Kettensäge greifen. Denn Bäume sind häufig geschützt.
Hobbygärtner dürfen Bäume nicht einfach fällen
Eisbegonien im Januar vorziehen

Eisbegonien im Januar vorziehen

Berlin (dpa/tmn) - Ihre bunten Blüten zeigen sie erst im Mai, sie brauchen jedoch einige Zeit, um heranzuwachsen: Eisbegonien (Begonia semperflorens) werden deshalb schon im Januar ausgesät - allerdings dort, wo es warm ist.
Eisbegonien im Januar vorziehen
Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar

Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar

Berlin (dpa) - Für Sparer fängt das neue Jahr nicht gerade rosig an: Mini-Zinsen und kein Ende in Sicht. Daran wird sich nach Ansicht von Bafin-Chefin König in nächster Zeit auch wenig ändern.
Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar
Kübelpflanzen im Winterquartier im Auge behalten

Kübelpflanzen im Winterquartier im Auge behalten

Bonn (dpa/tmn) - Man könnte meinen, Hobbygärtner haben im Winter ihre Ruhe: Die empfindlichen Gewächse kommen in den Keller oder in die Garage und warten dort ab, bis sie im Frühjahr wieder ins Freie dürfen. Doch ganz ohne Pflege können die Pflanzen Schaden nehmen.
Kübelpflanzen im Winterquartier im Auge behalten
Verbraucherzentralen: Mit Gesundheitsdaten sorgsam umgehen

Verbraucherzentralen: Mit Gesundheitsdaten sorgsam umgehen

Berlin (dpa) - Informationen über Nutzer sind eine begehrte Währung im Internet. Verbraucherschützer mahnen, besonders sensible Angaben über Fitness und Krankheiten aus digitalen Geschäftsmodellen herauszuhalten.
Verbraucherzentralen: Mit Gesundheitsdaten sorgsam umgehen
Rückruf: Glassplitter in Konfitüre

Rückruf: Glassplitter in Konfitüre

Düsseldorf (dpa) - Corsica Gastronomia ruft seine Feigenkonfitüre mit Pinienkernen zurück. Das Produkt wird überwiegend im Weinfachhandel verkauft. Wer es erworben hat, kann es in den Handel zurückbringen.
Rückruf: Glassplitter in Konfitüre
Barcelona will kein Kiffer-Paradies sein

Barcelona will kein Kiffer-Paradies sein

Barcelona (dpa) - Cannabis-Clubs haben sich in Spanien rasch ausgebreitet - vor allem in der Gegend von Barcelona. Die Lokale befinden sich in einer rechtlichen Grauzone. Doch Barcelona will nicht in den Ruf eines Kiffer-Paradieses geraten.
Barcelona will kein Kiffer-Paradies sein
Gewichtsabnahme ist bei Babys am Anfang ganz normal

Gewichtsabnahme ist bei Babys am Anfang ganz normal

Bonn (dpa/tmn) - Gewichtskontrollen sind bei einem frischgeborenen Säugling sehr wichtig. Dabei sollte es Eltern aber nicht sofort beunruhigen, wenn ihr Kind anfänglich einige Gramm verliert. Eine Zufütterung neben den Stillmahlzeiten ist meist nicht erforderlich.
Gewichtsabnahme ist bei Babys am Anfang ganz normal
30 Stunden Flugverspätung: Was steht Passagieren dann zu?

30 Stunden Flugverspätung: Was steht Passagieren dann zu?

Dresden (dpa/tmn) - Der Flug sollte sieben Stunden dauern - am Ende wurden es eineinhalb Tage. Mit mehr als 30 Stunden Verspätung ist ein Flugzeug aus Abu Dhabi in Düsseldorf gelandet. Den Passagieren steht eine Entschädigung zu. Ist diese höher als gewöhnlich?
30 Stunden Flugverspätung: Was steht Passagieren dann zu?
Privat Versicherte und Rentner im Visier von Trickbetrügern

Privat Versicherte und Rentner im Visier von Trickbetrügern

Berlin (dpa) - Privat versichert für 59 Euro, oder eine Zahlungsaufforderung an Rentner unter dem Logo der Rentenversicherung - die Trickkiste der Betrüger ist groß. Leider fallen viele darauf rein.
Privat Versicherte und Rentner im Visier von Trickbetrügern
Einsamkeit im Alter lässt sich früh vorbeugen

Einsamkeit im Alter lässt sich früh vorbeugen

Köln (dpa/tmn) - In vielen Situationen wird Senioren Einsamkeit schmerzlich bewusst. Etwa, wenn Freunde oder Ehepartner sterben. Oder sie im Alter noch einmal einen Neuanfang wagen und umziehen. Aktivitäten in der Gruppe helfen.
Einsamkeit im Alter lässt sich früh vorbeugen
Nüsse naschen hilft gegen den Winter-Blues

Nüsse naschen hilft gegen den Winter-Blues

Saarbrücken - Dunkelheit und Kälte verstimmt viele Menschen. Dagegen können sie auch in Sachen Ernährung etwas tun - indem sie Nüsse essen. Die Früchte mit der harten Schalen können wie Glücksmacher wirken.
Nüsse naschen hilft gegen den Winter-Blues
In der zweiten Hälfte der Nachtschicht keinen Kaffee trinken

In der zweiten Hälfte der Nachtschicht keinen Kaffee trinken

Berlin (dpa/tmn) - Nachtschichten sind für die meisten Menschen auf Dauer sehr belastend. Vor allem der Schlafrhythmus leidet unter den extremen Arbeitszeiten. Die richtige Ernährung kann dem entgegenwirken.
In der zweiten Hälfte der Nachtschicht keinen Kaffee trinken
Baulärm in der Nachbarschaft rechtfertigt Mietminderung

Baulärm in der Nachbarschaft rechtfertigt Mietminderung

Berlin (dpa/tmn) - Ob Neubau, Abriss, Um- oder Ausbau: Dabei entsteht Baulärm. Dieser Krach in der Nachbarschaft kann eine Mietminderung rechtfertigen. Das Landgericht Berlin spricht Mietern einen grundsätzlichen Anspruch auf lärmfreies Wohnen zu.
Baulärm in der Nachbarschaft rechtfertigt Mietminderung
Gehörschutz beim Heimwerken ab 85 Dezibel empfohlen

Gehörschutz beim Heimwerken ab 85 Dezibel empfohlen

Hamburg (dpa/tmn) - Kreissägen, Motorketten und Schleifmaschinen sind sehr laut. Arbeiten Heimwerker mit diesen Maschinen, sollten sie ihr Gehör schützen, zum Beispiel mit Ohrstöpseln.
Gehörschutz beim Heimwerken ab 85 Dezibel empfohlen
Kopf hoch, Brust raus: Die Richtige Körpersprache im Job

Kopf hoch, Brust raus: Die Richtige Körpersprache im Job

Hamburg (dpa/tmn) - Der Redner fuchtelt nervös mit den Händen, tritt von einem Bein aufs andere und lässt die Schultern hängen. Überzeugend wirkt so ein Auftritt nicht. Wie sieht die richtige Körpersprache im Beruf aus?
Kopf hoch, Brust raus: Die Richtige Körpersprache im Job
Mit dem Hubschrauber zum Job: Arbeiten auf der Bohrinsel

Mit dem Hubschrauber zum Job: Arbeiten auf der Bohrinsel

Das Arbeiten auf einer Öl- oder Gasplattform ist eine Herausforderung - nicht nur körperlich. Doch wer bereit ist, unter extremen Bedingungen zu arbeiten, kann gut verdienen.
Mit dem Hubschrauber zum Job: Arbeiten auf der Bohrinsel
Die Luft in Wohnräumen verbessern

Die Luft in Wohnräumen verbessern

Schlechte Luft ist nicht nur ein Problem an verkehrsreichen Straßen. Auch zu Hause kann sie nicht nur stickig sein, sondern auch voller Schadstoffe. So einfach das klingt: Lüften ist die beste Lösung.
Die Luft in Wohnräumen verbessern
Wie werde ich...? Schuhmacher/in

Wie werde ich...? Schuhmacher/in

Berlin (dpa/tmn) - Schuhmacher stellen Schuhe her und reparieren sie. Die Sohle des Damenschuhs wird oft geklebt, die des Herrenschuhs genäht. Warum, das weiß Tabea Terrino. In drei Jahren lernt die Auszubildende auch, einen Schuh nach Kundenwunsch anzufertigen.
Wie werde ich...? Schuhmacher/in
Für Selbstständige können Sicherheitsmängel teuer werden

Für Selbstständige können Sicherheitsmängel teuer werden

Oldenburg (dpa/tmn) - Für Selbstständige kann es teuer werden, wenn sie auf Sicherungsmaßnahmen an der Arbeitsstelle verzichten. In einem Fall musste ein Arbeitgeber die Kosten für einen verunglückten Mitarbeiter in Höhe von rund einer Million Euro übernehmen.
Für Selbstständige können Sicherheitsmängel teuer werden
Regierung will gegen Diabetes vorgehen

Regierung will gegen Diabetes vorgehen

Berlin - Mit mehr Aufklärung und besserem Zugang zu Therapien will die Bundesregierung die Ausbreitung der Volkskrankheit Diabetes eindämmen.
Regierung will gegen Diabetes vorgehen
Warmes Badewasser in der Ferne: Mittelmeer kühl

Warmes Badewasser in der Ferne: Mittelmeer kühl

Hamburg (dpa/tmn) - Warmes Badewasser finden Urlauber mittlerweile nur noch in fernen Ländern. Um Sri Lanka liegen die Meerestemperaturen bei 28 Grad, ebenso wie um Fidschi oder Mauritius. Das teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.
Warmes Badewasser in der Ferne: Mittelmeer kühl
Raucher können im Netz Nikotinabhängigkeit testen

Raucher können im Netz Nikotinabhängigkeit testen

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem Selbsttest im Netz können Raucher die Stärke ihrer Suchterkrankung einschätzen. Der sogenannte «Fagerström»-Test stellt präzise Fragen zu den eigenen Rauchgewohnheiten.
Raucher können im Netz Nikotinabhängigkeit testen
Falsche Riester-Bescheinigungen mit Antrag berichtigen

Falsche Riester-Bescheinigungen mit Antrag berichtigen

Berlin (dpa/tmn) - Nicht immer sind die Riester-Bescheinigungen ganz korrekt. Damit die Zulagen nicht verloren gehen oder steuerliche Abzugsbeträge nicht nachträglich aberkannt werden, sollten diese Bescheinigungen auf Richtigkeit überprüft werden.
Falsche Riester-Bescheinigungen mit Antrag berichtigen
Lob kann Zielstrebigkeit von Kindern schwächen

Lob kann Zielstrebigkeit von Kindern schwächen

Weinheim (dpa/tmn) - Ausdauer können Kinder lernen. Kontraproduktiv scheint dabei aber das gut gemeinte Lob der Eltern zu sein, wenn sich ihr Kind als intelligent erweist.
Lob kann Zielstrebigkeit von Kindern schwächen
Mit Tricks aus der Molekularküche Gerichte einfach aufpeppen

Mit Tricks aus der Molekularküche Gerichte einfach aufpeppen

Mainz (dpa/tmn) - Molekularküche ist nichts für Laien - das glauben viele. Es stimmt aber nicht. Schon mit ein paar kleinen Tricks können Hobbyköche simple Gerichte aufpeppen und damit sogar richtig angeben.
Mit Tricks aus der Molekularküche Gerichte einfach aufpeppen
Gehörlose haben Anspruch auf spezielle Rauchwarnmelder

Gehörlose haben Anspruch auf spezielle Rauchwarnmelder

Kassel (dpa/tmn) - In vielen Ländern sind sie Pflicht: Rauchmeldersysteme. Gehörlose können sich unter Umständen Rauchwarnmelder mit Lichtsignalanlage von ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezahlen lassen.
Gehörlose haben Anspruch auf spezielle Rauchwarnmelder
Kein lästiges Suchen mehr: Gewürze im Teebeutel mitkochen

Kein lästiges Suchen mehr: Gewürze im Teebeutel mitkochen

Osnabrück (dpa/tmn) - Gerichte wie Rotkohl oder Gulasch lassen sich besonders einfach mit Hilfe eines kleinen Säckchens würzen. Der Vorteil: Am Ende muss man die eingesetzten Gewürze nicht mehr mühsam im Kochtopf suchen.
Kein lästiges Suchen mehr: Gewürze im Teebeutel mitkochen
Pilot muss alkoholisierten Fluggast nicht mitnehmen

Pilot muss alkoholisierten Fluggast nicht mitnehmen

Betrunkene Passagiere müssen nicht in jedem Fall befördert werden. Der Pilot darf sich weigern, sie an Bord zu nehmen. Auch darf das Bordpersonal Betrunkenen Alkoholika wegnehmen.
Pilot muss alkoholisierten Fluggast nicht mitnehmen